Juni ’10 – endlich warm und sonnig….

Wir hatten ja einen eeeeeewigen Winter, das heißt für den Garten, daß diesmal zusammen blüht, was nicht zusammengehört 😉   Zum Beispiel Akelei (noch immer!!) und roter Mohn.

Von letzterem hab ich mal ein Bildchen geschossen, hier:

wieso der KLATSCHmohn heißt, dürfte klar sein *g*

dann blüht erstmalig an 3 Stellen und mit richtig schön vielen Blüten sowas Türkenbundähnliches aus Christians Schwensbyer Garten –

Aber genug für heute, jetzt geh ich erstmal zum Herrn F. raus, der hat nämlich Feuer gemacht (man beachte: Außentemperaturen um 19 Uhr 17 noch immer stolze 29 Grad, aber er meinte, man könne es ja nach dem grillen gleich wieder ausgehen lassen…. also machen wir Feuer!!), und bald wird es was zu essen geben.

2 Kommentare zu “Juni ’10 – endlich warm und sonnig….

  1. Bibo59 sagt:

    Die Blumen sind wirklich schön. Habt ihr den neuen Grill schon angegrillt?

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s