Paralleluniversen….

Ich habe festgestellt, daß sich ganz in der Nähe des Lebens, in dem man zufällig gelandet ist, ein anderes befindet, das man ebenso gut hätte führen können

(Margriet de Moor. In: Erst grau, dann weiß, dann blau.)
Oder, von Cat Stevens etwas anders ausgedrückt:

Cause there’s a million ways to be – you know that there are…


Advertisements

5 Kommentare zu “Paralleluniversen….

  1. Annette sagt:

    Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. – Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist. :-))

  2. Ravens-Eye sagt:

    Wenn’s jemand schon so schön vorformuliert – also, ich unterschreib das! Sofort!

    (Bin grad selbst wieder mal in einem).

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s