Buchfrage. Die elfte.

Und das wäre diese:

Welches ist das schönste Liebes- oder Freundespaar aus einem Buch für Dich?

Da kamen mir sofort Kate Brannigan und ihr Musiker-lover Richard in den Sinn, aus der Krimireihe von Val McDermid. Die Beiden wohnen in 2 getrennten Bungalows, die aber durch einen Anbau verbunden sind. Schonmal klasse. Und ansonsten haben sie einfach eine nette, selbstverständliche Art des Umgangs miteinander – JedeR macht sein/ ihr Ding, aber man ist auch immer füreinander da, wennn’s nötig ist – wunderbar. Hat mir von Anfang an gut gefallen, und ich hab die gesamte Serie in meinem Regal stehen….

Hier gehts weiter

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Lesen!.

9 Kommentare zu “Buchfrage. Die elfte.

  1. ellchen94 sagt:

    Ich konnte die Frage nicht beantworten, bis mir gestern Abend die Antwort einfiel: Rosie und Alex aus „Für immer vielleicht“ von Cecilia Ahern. Ich habe das ganze Buch über mitgefiebert ob sie sich nun endlich bekommen oder nicht. Ich finde ihre Freundschaft toll und sie geben auch ein schönes Liebespaar ab. Außerdem finde ich sowohl Rosie als auch Alex toll.

  2. Bibo59 sagt:

    Begine Almut und ihr (ist nicht mein) Pater Ivo aus der Beginen-Serie von Andrea Schacht. Mein Paar des Jahres 2010.

  3. Katharina sagt:

    Eine schwierige Frage, dachte ich zuerst. dann habe ich überlegt, welches eigentlich meine liebsten Männerfiguren sind – und siehe da, die dazugehörigen Paare gefallen mir auch gut:
    Da wären zum einen Mr. Rochester und Jane Eyre, zum anderen Mr. Knightley und Emma (aus dem Roman „Emma“). Vermutlich weil ich mich in den beiden Heldinnen wiederfinde und die beiden dazugehörigen Männer jeweils einen Teilaspekt meines Traummannes verkörpern…

  4. Trinibell sagt:

    Also ich finde die Frage ja nu wieder ganz leicht. 😀
    Ohne Nachdenken fallen mir ein:
    Claire und Wolfgang in „Rheinsberg“ von Kurt Tucholsky und Clementin und Franz in „Der Seelenbräu“ vom Carl Zuckmayer. Und wo ich grad bei Zuckmayer bin, Nicoline und Robert in „Die Affenhochzeit“ sind auch ein ganz wunderbares Paar. Überhaupt, bei Zuckmayer könnte ich grad weiter aufzählen…
    😉

  5. Yvonne sagt:

    *grübel*…
    Ich glaub, das schönste Liebspaar sind Jamie und Claire von Diana Gabaldon (ganz schön kitschig, aber was soll´s).

    Und das schönste Freundespaar sind definitiv Dolly und ihre Freundin Susanne von Enid Blyton für mich 🙂

  6. Mannmannmann, was du wieder wissen willst. Bücher in welchen Liebesbeziehungen überbetont sind leg ich eh gleich wieder weg. Ausser vielleicht es ist trashiges Zeugs und ich brauch grad Trash, nehm das aber nicht ernst.
    Nachdem ich minutenlang verzweifelt auf mein Bücherregal gestarrt habe: Die Brüder Löwenherz in selbigem Buch. Philemon und Baucis. Das Konzept funktioniert aber wohl auch nur in den seltensten Fällen. Und bevor man seinen Philemon (oder seine Baucis) findet kriegt man wohl eher nen 6er im Lotto. Würd ich aber auch nehmen, zur Not.

    • fjonka sagt:

      Fraufraufrau, das KANN doch so schwer nicht sein *g*. Isses dann ja wohl auch nicht, wenn Du dann gleich ZWEI nennen kannst…
      6er im Lotto ist gut, DARÜBER müsste man mal ein buch schreiben, drüber spekulieren, was ich täte, tu ich gern mal….

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s