Upcyclen tu ich ja schon länger, sozusagen….

… bitte sehr:

Wandmalereien, unter der Tapete entdeckt, recycelt als Medaillon- Wandschmuck (vor vielleicht 6 Jahren entstanden)

vor ‚zig Jahren im Schuppen gefunden, jetzt zum Schlüsselhalter geworden (2007 etwa)

dieser alte Hut ist, eigegipst und lackiert, seit über 20 Jahren als Lampenschirm in Gebrauch

das Neuste, vor 2 Jahren im Adventskalender des Herrn F.: alter Bilderrahmen plus Plexiglas = Terminkalender

last not least: ein blinder Spiegel, gezielt zertrümmert, ergibt mit einer Schränkchen-Rückwand zusammen einen schönen neuen Spiegel. (2005)

Advertisements

Ein Kommentar zu “Upcyclen tu ich ja schon länger, sozusagen….

  1. Ach ja, ich liebe diese alten Wandbemalungen, die du überall gefunden hast. Und ich hasse es, dass sie mich daran erinnern, wieviel m2 (wo zum Kuckuck ist die kleine erhöhte Ziffer für das Quadrat im Meter auf der MacBook-Tastatur?) Wand ich noch malen will. Dieses Jahr.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s