Es war einmal….

… eine Villa Fjonka, die stand in einem kleinen Dorf in ihrem Garten herum und war schon etwas in die Jahre gekommen. Und weil das so war, war es an manchen Stellen ganz schön kalt, wenn der böse, böse Winter kam! Dann saßen der Herr F. und seine Fjonka im warmen Wohnzimmer am Ofen- und immer, wenn sie hinausgingen in den kalten, kalten Flur, dachten sie sich: „Wie herrlich wäre es doch, wenn es an der Treppe einen warmen, schönen Vorhang gäbe – dann könnte die warme Luft sich unten im Flur verteilen, und vorn an der Eingangstüre würde es nicht immer klamm und feucht werden!“

Aber es gab keinen warmen, schönen Vorhang, und so tat die ofenwarme Luft das, was ofenwarme Luft seit Jahrtausenden tut: sie stieg nach oben und sammelte sich dort. Unten blieb es klamm und feucht, und wer in den Flur trat, der musste sich ordentlich einmummeln!

Bis- ja, bis eines Tages ein kleines Wunder geschah! Die Fjonka öffnete ihre Tür, und der Paradiesapfel trat ein!

Nun ist der Paradiesapfel Jemand, der so einige Dinge richtig gut kann! Kochen zum Beispiel, oder vorlesen – aber darum geht es jetzt nicht. Nein, jetzt geht es darum, daß der Paradiesapfel gut nähen kann. Und, nicht ganz unwichtig, auch nähen wollte – nämlich einen Vorhang für die Treppe der schönen, aber schon etwas in die Jahre gekommenen Villa Fjonka! Und so kam es, daß eines nebligen November-Tages ….

Diese Diashow benötigt JavaScript.

…und wenn dann erst noch (in Bälde!!) die Geländer-Sonne ihr Plexiglas hat, dann kann der Flur endlich warm und trocken werden. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann fühlen sich der Herr F. und seine Fjonka gleich noch wieder ein Stückchen wohliger in ihrer alten, aber hübschen Villa Fjonka!

P.S. DANKE dem Paradiesapfel, denn ohne sie wäre das noch in 20 Jahren nichts geworden. Und dem Herrn F. für’s schnelle Leisten-anbauen. Ich hab nix getan außer ein bißchen Stoff festgehalten. Aber ich bin ja auch krank heute …

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Haus & Hof.

2 Kommentare zu “Es war einmal….

  1. neckarhex sagt:

    Was für ein schönes Märchen, und was für ein toller Vorhang! :o)

  2. Was für ein schönes Märchen!! Noch eins!!!!! 😉

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s