ehrenWORT

Anfang Dezember bin ich durch irgendein anderes blog (heißt es nun eigentlich DAS oder DER blog????) auf ehrenWORT gestossen. Das hat mich seither ziemlich viel Zeit gekostet, denn ich hab geguckt und geguckt-
Ich finde die Idee (und das, was dabei bislang herausgekommen ist) ziemlich spannend

Jeden Sonntag wird ein Wort bekanntgegeben, für das dann Leute, die Lust dazu haben, einen Beitrag einsenden können. Meist sind’s wohl Fotos, aber auch Zeichnungen, Texte, Collagen… sind viel dabei (bzw die Fotos davon), und es ist witzig, spannend, schön, betrachtenswert, wie unterschiedliche Ideen unterschiedliche Leute zu den ausgerufenen Worten haben.

Kurzfristig sah’s so aus, als ob der/ das blog allerdings just nachdem ich drauf stieß eine Pause einlegen würde, aber nun geht’s unter anderer Betreuung doch weiter, und ich hab mich auch mal ans Werk gemacht.
Ich MUSSTE einfach, obwohl ich so ganz die zündende Idee nicht hatte- ich hoffe, spätere Werke von mir werden besser sein als dieses 😉

Hier also der Artikel von ehrenWORT zum Thema Horoskop, mein Beitrag ist mit dabei

 

—– Das folgende hat sich inzwischen dank der untenstehenden Kommentare geklärt ——-

Nun hätte ich Euch natürlich gleich gern meinen Beitrag mit denen der Anderen zusammen präsentiert, aber ich muß diesen Artikel wohl vorziehen, denn soeben las ich, daß ich nicht nur meinen Beitrag einschicken soll, sondern:

deine email muss einen link zu deinem aktuellen ehrenwort-post auf deinem eigenen blog enthalten.

Ja, wie jetzt? Ich will das, was ich da fabriziert habe, doch nicht in MEINEM blog vor-veröffentlichen!? Und wie soll das gehen, wenn ich nochmal mitmachen will- muß ich dann jedes Mal hier einen Artikel einstellen? Kann doch irgendwie nicht sein.

Na, ich werde mal nachfragen – aber ersteinmal den link zu diesem Artikel nach-einreichen, denn natürlich hab ich den Vermerk erst gelesen, als ich die mail mit meinem Beitrag schon abgeschickt hatte….

However- ich bin gespannt, welche Ideen andere Leute zum Thema („Horoskop“) hatten und darauf, ob mein Beitrag am Montag erscheinen wird.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

11 Kommentare zu “ehrenWORT

  1. zombielein sagt:

    Ich poste meinen Beitrag auch immer erst am Tag der Veröffentlichung, plane ihn aber schon am Tag vorher und kann so auch einen aktuellen Link verschicken. 😉

  2. Traveller sagt:

    Hallo Fjonka !

    Ein Gruß von Katzenmensch zu Katzenmensch und auch hier nochmal Gratulation an deinen Kater für das geniale Foto.

    Und dann gleich eine Frage (hätte ich per Mail gemacht, habe aber auf deinem Blog keine Info dazu gefunden):
    Das ehrenWORT für den 15.01. stammt von mir. Jetzt suche ich jemanden, die das folgende ehrenWORT ausrufen möchte.
    Und weil du noch ganz frisch dabei bist, wäre es schön, wenn du dir einen netten Begriff ausdenken und an Petra/Piggy3 schicken würdest (gleiche Adresse wie dein Teilnahmebeitrag).
    Bitte, bitte, bitte – mach mit !

    Lieben Gruß
    Uta

  3. He, da hat der Katz mal wieder schön geknipst. Der Dicke wird noch berühmt, wenn er so weiter macht….

  4. Petra ;o) sagt:

    Ja genau! Müssen muß keiner *hihi*!
    Aber ich würde mich freuen öfter von dir Beiträge einstellen zu können!
    Wie gesagt, du MUSST nicht Sonntag abends unter Zeitdruck auf deinem Blog veröffentlichen, die Herausgabe der ehrenWORT-Posts im ehrenWORT-Blog ist eine Sammlung aller Beiträge! Jeder postet, wann er möchte, nur bitte nicht 3 Tage vor dem Sonntag ;o)
    Ich hoffe ‚mal drauf, das du weiter „dabei“ bist und schicke liebe Grüße
    Petra ;o)

  5. hallo Fjonka,
    schön, dass du das erste mal beim ehrenWORT mitmachst!
    ich habe den Blog und das Projekt bis vor kurzem betreut.. da ich momentan nicht mehr asureichend viel Zeit dafür habe, hat sich Petra bereit erklärt mich zu vertreten.
    wir würden es schön finden, wenn du deinen Beitrag auch auf deinem Blog zeigst und einen Link zum ehrenWORT Blog setzt (so wie es auch die anderen Teilnehmer machen), denn der ehrenWORT Blog lebt auch davon besucht zu werden und besonders schön ist es, wenn sich zu den jeweiligen ehrenWÖRTERN auch dort Kommentare finden. und je mehr Surfer auf das Projekt aufmerksam werden, desto reichhaltiger wird es.
    die meisten zeigen ihre Werke am Wochenende, meist sonntags, am Nachmittag oder gegen Abend. du musst ja nicht zwangsläufig zu dieser Zeit online sein – es besteht ja auch die Möglichkeit den Post schon vorher zu erstellen (biespielsweise wenn du auch deinen Beitrag an Petra sendest..) und dann lässt du den Post automatisch an einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Uhrzeit veröffentlichen.. das ist ja mit jedem Blogger-Programm leicht möglich.
    was meinst du?
    aber natürlich musst du dein Bild auch nicht zeigen. ganz wie du magst. fühle dich zu nichts verpflichtet. 🙂
    herzlichts, Earny

  6. Elke sagt:

    Das ist ja spannend, habe auch gleich mal reingeschaut. Stimmt, das meiste sind Fotos, aber auch witzig.
    VG
    Elke

    • Fjonka sagt:

      Du hast so tolle Fotos, da würde sicher auch für das ein oder andere Thema was dabeisein. Ich finde oft eh die Fotos und auch die Art des um-die-Ecke-denkens Einiger am schönsten.

  7. „deine email muss dieses werk und einen link zu deinem aktuellen ehrenWORT-post auf deinem blog enthalten. bitte sei so nett und setze darin einen back-link zum ehrenWORT blog.
    den beitrag auf dem eigenen blog veröffentlichst du bitte möglichst kurz vor dem einsendeschluss (sprich: am Wochenende).
    wenn du keinen blog hast, darfst du dennoch mitmachen. dann wird dein beitrag eben nur auf dem ehrenWORT-blog veröffentlicht und mit deinem namen bzw. pseudonym beehrt! 😉 “ Quelle: http://ehrenwort-blog.blogspot.com/p/was-ist-hier-los.html

    Du musst also gar nicht. 🙂

    • Fjonka sagt:

      naja, aber ich hab ja ein blog…. habe nachgefragt und die jetzige „Betreuerin“ hat mir geschrieben, sie habe ihren Beitrag immer kurz vorher veröffentlicht und dann mit dem link eingesendet.
      Finde ich nicht so klasse, ist ja ein richtiger Termindruck SO abends dann
      Na, mal sehn, ob ich überhaupt öfter mitmache- und wenn, ob’s auch ok ist, wenn ich dann halt irgendwann wochenanfangs was dazu poste.
      Danke aber jedenfalls, dies hatte ich zwar ge- aber auch überlesen …

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s