Auszeit

Der ehrenWORT-Ausruf für diese Woche lautete „Auszeit“.

Nicht schwer, dachte ich. Kaffee, Katze, Garten, Buch, Musik… aber dann habe ich in meinen Fotos gewühlt und festgestellt: nein, für mich ist das Foto, das eine echte Auszeit für mich verkörpert, dieses.

Norwegen 2009. Mit dem Herrn F. unterwegs durch die Gegend und mal wieder auch auf der Suche nach einem Cache, gelangen wir in einem kleinen Ort an den Fuß eines Hügels. Es geht eine Treppe hinauf, und am oberen Ende der Treppe sehen wir dieses Bild.:

„Nett“, dachte ich zuerst. Doch es blieb nicht bei „nett“! Eine große Ruhe ging von  den Granitsteinen aus, den kantigen Proportionen, den kleinen Fenstern, der verwilderten Umgebung –

Es wurde eine dieser Zeiten, wo man sich ganz und gar gefangen fühlt von etwas anderem, wo man, um das mal pathetisch zu sagen, die Jahrhunderte in sich fühlen kann und ein kleines Teilchen davon ist. So eine Ruhe spüre ich nur ganz selten in mir.

Eine echte Auszeit.

Und ein bißchen was davon spüre ich  immer noch jedes Mall, wenn ich mir die Fotos anschaue.Vor allem aber das obige, denn ich meine, daß da nicht nur meine Erinnerung Ruhe spüren läßt, sondern auch das Bild selbst. Ob das stimmt, könnt Ihr mir ja mal schreiben… Wie auch immer:

Gewaltig, was ein gut gebautes Gebäude an gut gewählter Stelle auslösen kann!

(Ich habe mich entschlossen, diesmal nicht beim ehrenWORT mitzumachen, denn ich finde nicht, daß dieses Bild in einer Reihe von ganz verschiedenen anderen einen sinnvollen Platz finden kann)

3 Kommentare zu “Auszeit

  1. neckarhex sagt:

    Eine sehr schön beschriebene Aus-Zeit in der Tat! Ich kann es nachfühlen, mit so manchem Urlaubsbild geht es mir sehr ähnlich.

  2. Schade eigentlich, ist doch ein gute Möglichkeit, zum Querdenken anzuregen….

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s