Nochmal: Da.

  • Draußen Kaffetrinken im März ist möglich
  • Vor zwei Jahren: in jedem dritten Haus ein Psychotherapeut.  Jetzt stattdessen Friseure – was heißt das für eine Stadt????
  • Das erste Mal beim Syrer gegessen. Sehr genossen, war leckerleckerlecker. In Syrien lässt man sich derzeit umbringen für die Demokratie. Und wir sitzen da und schlemmen.
  • In Flensburg mussten wir bei „Ziemlich beste Freunde“ draußen bleiben. Ausverkauft, eine ganze Woche lang. Jetzt hier nachgeholt. Kann den Hype nicht nachvollziehen. Nette Unterhaltung, nicht mehr.
  • Von wegen „zwei Tage ohne internet“: Herr hat laptop, das Backpacker hat WLAN
  • Sowas von kurz weg, sowas von nah bei- sowas von Urlaub!!
  • Norddeutschland für Häusergucker? Kann nur Lübeck sein! Warum? Darum:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde in Stadtbild veröffentlicht und mit getaggt.

3 Kommentare zu “Nochmal: Da.

  1. Neugierfrage: waren das früher so kleinere Bürgerhäuser, und durch die von Bibo angesprochenen Gänge ging es hinter zu den Gesindekaten?

    • Fjonka sagt:

      Zum Teil- die fotografierte Straße ist eher eine von den ärmeren, unscheinbareren- hier haben wohl Töpfer gelebt (Gröpelgrube-> Gröper = Töpfer). Gänge gibt es in Lübeck überall, aber nicht immer sind die hinteren Häuser ärmlicher als die vorderen (in den richtigen Backsteingotik-Vierteln sind in den Höfen zB auch oft Stiftungshäuser, meist für Alte)
      Lübeck hat ja zeitweise unter extremem Platzmangel gelitten, da sind die Höfe nicht nur mit der Zeit ausgebaute Armenhütten wie woanders.
      Bibo hat schon recht, die Gänge sind sehr spannend. Ich fand aber an dieser Straße schön, daß so viel so verschiedenes auf engstem Platz zu finden ist.
      Also, Ihr MÜSST einfach mal selbst hin-Lübeck ist wirklich was ganz besonderes! Und als Einstimmung empfehle ich Heinz-Joachim Draeger „Lübeck anschaulich“- ein wunderbares Bilderbuch!!!

  2. Bibo59 sagt:

    Ja, Lübeck ist schön! Zählt für mich zu den Orten an denen ich gerne leben würde, wenn ich es mir denn aussuchen könnte. Aber das tollste an Lübeck hast Du nicht fotografiert: Die Gänge.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s