Doppeldepp

Ich hasse sie- all die Deppen, die immer mehr werden, mit ihren Deppenapostrophen.
Auto’s gibt’s in Sörup zu kaufen, Snack’s in Süderbrarup, und inzwischen warten wir nicht mehr auf den Tag, an dem S’abine Obs’t veräus’s’ert- nein, auch sowas s’ieht man inzwischen auf S’childern überall.

Ich könnte kotzen, und ich würde es auch tun, wenn’s irgendwie hülfe. Aber das tut es nicht. Leider. Und deshalb merkt auch kein Mensch, wenn Christel locker mal eben doppelt deppt.
Das ehrenWORT dieser Woche lautet aber nicht „Has’s’objekt“.  😉 Nein, das freundlichere „fehlerhaft“ hat mich wüten lassen ;-|

Und damit das nicht so furchtbar negativ rüberkommt hier, zeig ich auch mal, was ich auch überlegt hatte einzuschicken- denn fehlerhaft kann ja auch ausnehmend schön sein (das war unter der Raufaser im Flur bei uns- und durfte bleiben.

P.S.: Falls es Jemandem auffällt, daß überall, wo ein Apostroph sein sollte, ein accent aigu sitzt: das liegt nicht an mir- wordpress setzt das so um, ich kann nix dran ändern…. Christel hat ja auch einen accent grave statt des Apostroph‘ ….

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

16 Kommentare zu “Doppeldepp

  1. Sabienes sagt:

    Ja, das Deppen-Apostroph will nicht sterben.
    Ich nenne mich jetzt auch Sabiene’s
    😉

  2. Ui, da wird frau ja blind vor lauter Stricherln :O

    Übrigens sind nicht immer die Inhaber Schuld. Bei jeder zweiten oder dritten Annonce muss ich den Korrekturabzug bemängeln. Ich hab denen zwar das richtige, korrigierte Logo geschickt, aber anscheinend wollen oder können sie das alte mit Deppenapostroph nicht löschen.

    Öhm, Kümmelkornspaltermodus ON: Bei Christels Schild, ist das wirklich ein accent grave? Ich seh da einen aigu, kann aber auch mal wieder am Screen liegen. KKSM OFF.

    • Fjonka sagt:

      @Kernspalterlein: wo Du recht hast…. dabei hatte ich extra bei Wikipedia nachgeguckt, weil ich’s auswendig nie weiß- und dann falschrum aufgeschrieben, na, toll…. *g*

  3. Und über mich schütteln sie hier immer den Kopf, wenn ich rumpelstilze, weil man das Ärztehaus (groß über die gesamte Fassade) „Doktorhaus“ genannt hat (Doktor= schwäbisch für Arzt) und mal wieder stolz darauf sind alles außer Hochdeutsch zu können.

  4. neckarhex sagt:

    Seltsame Interpretatoin von WordPress – da sieht man mal, der Deppenapostroph ist nicht vorgesehen! ;o)
    Mein persönliches Highlight: Ein Friseur, der im Nordwesten Frankfurts auch Motnag’s geöffnet hat… *schluchz *

  5. PurpurBête sagt:

    Ah, nein, das sieht doch unterschiedlich aus, die Akzente sind wesentlich flacher. Und das Apostroph geht in beide Richtungen, so soll es sein. Wie hast Du denn oben das komplett senkrechte in „veräußern“ bekommen?

    • Fjonka sagt:

      „Wie hast Du denn oben das komplett senkrechte in “veräußern” bekommen?“
      Gar nicht- dieselbe Taste auf der Tastatur, hatte das extra nochmal
      getestet…. die machen mit meinen Eingaben, was sie wollen, hier…

  6. PurpurBête sagt:

    dâs ist ja mal selt‘sam … Kannste das mal löschen bitte??

  7. PurpurBête sagt:

    Hm, aber nur in Ein’gabefenster, mal dies’ probieren …

  8. PurpurBête sagt:

    Bei mir màcht Wordpréss âlles richtig, auch das Ap’ostroph …

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s