Ein letztes Sommer-Bild

So soll eine Laube aussehen, wenn’s nach mir geht. Eingewachsen, lauschig, etwas heruntergekommen, aber nicht zu doll. Schön!!

gefunden in Stadtamhof (von Regensburg-Zentrum aus nur eben schnell zu Fuß über die steinerne Brücke rüber)

4 Kommentare zu “Ein letztes Sommer-Bild

  1. Bea sagt:

    Wunderschöne Laube!

    Vielleicht werde ich unseren Pavillon auch mit so halbhohen Wänden ausstatten. Bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis unsere Kletterpflanzen auch so hoch sind.

  2. neckarhex sagt:

    Sehr hübsch in der Tat – eine Laube, die das Wort auch verdient hat. 😀

  3. Bibo59 sagt:

    Oh ja, die ist schön! Solche gibt es teilweise auch an der Alster. Allerdings nur vom Kanu aus zu besichtigen.

  4. Ein Salettl! Und was für ein romantisches. Ich liebe Salettl 🙂

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s