Schluß-aus-Ende!

Nein, ich werde jetzt hier kein Fazit ziehen, kein Resümee einstellen, keine Zusammenfassung liefern, keine Nach- und Vorschau. Bloß eben schnell dies:

Die Bloggerei hat mir auch in diesem Jahr wieder viele schöne Momente gebracht, und das liegt hauptsächlich an der Kommentarfunktion. Ohne feedback aus Raum und Zeit hätte ich schon längst aufgehört – aber mit macht das so richtig Spaß, hier. Bleibt hier- und scheut Euch nicht, zu tippseln 🙂

Und jetzt: Auf ein neues- möge es für Euch ein gutes werden!

*anstoß*

Bei mir wird’s heute ganz unerwartet noch etwas nostalgisch werden: gestern rief eine Ex-Arbeitskollegin „vonne Tanke“ an: das Urgestein hat dort heute seinen letzten Tag- mit nunmehr 78 Jahren wird er zum Jahreswechsel seinen (seit langen Jahren Wochenend-) Dienst dort quittieren, und die Kolleginnen haben zum letzten Schichtende um 11 Uhr eine kleine Überraschung mit Schnittchen und Ex-KollegInnen geplant. Er hat 32 Jahre lang dort gearbeitet, bis zur Rente in Vollzeit, und ziemlich viel erlebt:
– Zeiten, da er noch auf die hohe Leiter klettern musste, um die Preise von Hand auszutauschen
– die Umstellungen von „Preise eintippen“ auf „Artikelnummern im Kopf haben und eintippen“ (das habe auch ich noch erlebt), bis hin zu „Computer-Abrechnung“ – da war er schon fast 70, und mit der Maus umzugehen usw war nicht gerade leicht
– Als inne Tanke eingebrochen wurde- hatte er morgens Dienst
– und er war es auch, dem ein Kunde vor dem Tresen zusammengebrochen und gestorben ist
Ich bin sehr gespannt, habe ich doch nur eine „Ex“ regelmäßig, eine weitere ab und an, die dritte und vierte seither etwa 3x (in nunmehr auch schon 5 Jahren seit Ende meiner 10 Jahre dort) gesehen- und das Urgestein selbst überhaupt nicht mehr, ebensowenig Ex-Chef und-Chefin sowie Senior-Chefin. Ich bin zwar nicht direkt im bösen gegangen, aber doch auch nicht ganz im guten, so daß ich seither nur noch ein seltenes Mal dort angehalten habe. Na, mal sehen, wie’s ausgeht…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

2 Kommentare zu “Schluß-aus-Ende!

  1. Bea sagt:

    Das ist ja eine nette Einladung! Wie ist es denn gelaufen?

    Dir und dem Herrn F. wünsche ich ein glückliches, spannendes und vor allem gesundes Jahr 2013!

    Bin schon gespannt, wie der Dicke zu Ostern dekoriert wird. 😉

    Freue mich auf unser nächstes Treffen, wann auch immer.

    • Fjonka sagt:

      Gut. Hatte den Herrn zur Unterstützung mit, wäre aber nicht nötig gewesen, man freute sich, mich zu sehen (sogar Ex-Chefin und -Senior-Chefin, -Chef war nicht da) Stündchen geschnackt, und gut.
      Euch auch ein gutes, und – ja, da muß ich noch überlegen, wegen des Dicken Deko. Hat aber noch Zeit ….

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s