BookCrossing meets Blog, oder: der wahrscheinlich beste Wildcatch meines Lebens

Wooooohoooooo, wie geil ist das denn?

Gucke ich in mein Postfach und sehe eine Journal-Meldung. Reingeklickt: oh, schön- ein wild freigelassenes Buch aus dem Wendland-Urlaub wurde eingefangen und :

Habe das Buch an der Villa Wendland in Güstriz während der Kulturellen Landpartie gefunden und mit nach NRW genommen. Demnächst wird es in Münster (Westf.) wieder freigelassen – aber noch will ich es lesen … Der Garten hat aber derzeit noch Vorrang 🙂

Fein! Und- ah, da ist ja gleich noch ein Eintrag für dasselbe Buch darunter!

Habe meine Kennung doch noch gefunden und werde nach der Lektüre das Buch bald in Münster aussetzen ..

Hmmmm… Profil anklicken: ja, da hat Jemand seit 2011 ein BookCrossing- Profil, aber nur ein einziges Buch registriert… ich habe eine Karteileiche reaktiviert 😉 wie schön!

Aber dann kommt’s erst so richtig: ein Kommentar hier im Blog, beim Wendland-Artikel!

Hat Die(?)jenige doch tatsächlich auch mein Blog besucht, den Artikel über die Kulturelle Landpartie gefunden und dort auch noch was über den Buchfund geschrieben

Wir sind auch gerade von der Kulturellen Landpartie zurück in NRW – es ist immer wieder super dort :-) Habe auch dein Buch am Zaun der Villa Wendland gefunden und werde es bald lesen … Jetzt wartet nach 1 Woche Abwesenheit aber der Garten auf mich … LG Steineflora

Ich freu mir grad einen Klops ans Bein!!!!!!

Juijui, willkommen hier, und willkommen zurück bei BookCrossing, steineflora

9 Kommentare zu “BookCrossing meets Blog, oder: der wahrscheinlich beste Wildcatch meines Lebens

  1. steinegarten sagt:

    Genau – über dein Profil in Bookcrossing habe ich dich gefunden – angeregt durch den Wunsch, sich zu melden, habe ich etwas gestöbert und natürlich die beiden Einträge zur KLP gefunden. Dein Blog ist übrigens sehr witzig und interessant … LG Steineflora

  2. Neckarhex sagt:

    Wie schön, das freut doch mal zu hören! Ich release ja nicht (mehr) so viel mangels Gelegenheit, auch weil ich bei den lokalen Releases irgendwie nie JEs bekomme und daher lieber auf Ausflügen oder Reisen release. Der gelegentliche, wenn auch seltene Wildcatch mit Anmeldung macht in der Tat besonders Freude, aber so ein Erlebnis wie bei Dir ist ja wirklich genial! 😀

  3. Äppelken sagt:

    Ich stell mir dich gerade vor, mit nem Klops am Bein. (Was fürn Klops? Königsberger? Thüringer? Hamburger? Fischklops?)
    P.S. Fein ist das!

  4. Lepidoptera sagt:

    Ich hatte letzte Woche auch meinen ersten Wildcatch. Gleich mit Neuanmeldung und nettem Kommentar. Hat mich riesig gefreut. 🙂
    Scheint eine sehr gute Woche für Catches gewesen zu sein. Freut mich!

  5. Bibo59 sagt:

    Sie hat den blog über Dein Profil gefunden? Oder?
    Gestern war wohl der Tag der schönen Einträge. Ich hatte auch einen http://www.bookcrossing.com/journal/11900887

    • Fjonka sagt:

      Das nehme ich an- aber welcher Buchfinder macht sich diese Mühe- UND kommentiert auch noch gleich :-))
      Deiner ist auch klasse- ja, sowas hält einen dabei,gell?

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s