Johanni

Vor Johanni sollte der Imker auf die Brut achten
danach auf die Bienen

hat uns Guido Eich als Faustregel mitgegeben, als wir einen Vortrag über die möglichen Gründe hörten, wieso ein Volk stirbt. Meist, sagte er, machen das die Imker falsch. Vor Johanni ist die Zukunft des Volkes die Brut, danach die jetzt lebenden Bienen (obwohl natürlich ohne Brut auch zu diesem Zeitpunkt ein Volk nicht überleben kann)

11 Kommentare zu “Johanni

  1. tikerscherk sagt:

    Auf gar keinen Fall wird es jetzt Herbst! Das sind nur Manni und Norbert. Tiefdruckgebiete, die einen auf Herst machen.
    Aber das nehmen wir denen einfach nicht ab, ok?

  2. Was machen sie denn nu eure Bienen? Die ja virtuell quasi auch „unsere“ Bienen sind. Lass uns mal mit achten!

  3. Bibo59 sagt:

    Da aber dieses Jahr alles ein bisschen später ist…

    • Fjonka sagt:

      Es war Sonnenwende. Jetzt beginnt dann sicher bald die Zeit, in der alles ein bißchen FRÜHER ist. Zum BEispiel setzt hier das Herbstwetter ein …… (ich trau mich garnicht, ein Zwinkersmiley dahinterzusetzen, denn ich fürchte fast, ich habe recht *seufz*)

      • Da das Jahr ja weder dehnbar ist, noch die Jahreszeiten in weit mehr als dem natürlichen Maß verschoben werden können, muss nach einem längeren Winter ja ein kürzerer Sommer folgen. Schön ist das nicht, aber logisch.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s