Ende Juni beim Bien

Etwas seltsam aussehend- aber es ist verdeckelter Honig.

Etwas seltsam aussehend- aber es ist verdeckelter Honig.

30.6.

Letzten Sonntag war das Wetter zwar wahrlich nicht gut – aber immerhin trocken und über 10°.

Wir haben beim Schwarm gesehen, daß das Futter dann doch endlich nahezu verbraucht war und 1 Kilo nachgelegt, und dann haben wir doch mal kurz beim Haus2 geguckt. Eigentlich wollte der Herr schauen, ob die nicht doch nochmal Schwarmzellen anlegen (Brut schien ja wieder da zu sein, weil sie seit einiger Zeit wieder Pollen eintragen wie wild, aber die mal wirklich zu sehen, war auch noch ein Wunsch…) Also den Smoker gepackt und das restliche Zeugs und aufgemacht.

Es war dann wieder nur ein „kurzes gucken“: den Bienen gefiel es nicht gut, daß wir bei dem Wetter ihr warmes Nest aufreißen wollten, und so haben wir folgendes gemacht und dann aufgehört:

  • die hinterste, kleine Wabe war schön voll mit verdeckeltem Honig, und sie war fies ans Trennschied und an die nächste Wabe angebaut. Deshalb haben wir uns entschlossen, sie herauszunehmen und diesen Honig zu ernten. Lecker!!! (Genascht haben wir natürlich 😉
  • Dahinter waren noch 2 Honigwaben, das Völkchen ist also ganz gut versorgt, zumal ganz vorn ja auch beim letzten gucken noch mindestens 2 volle Honigwaben zu finden gewesen waren.
  • Und dahinter konnten wir wirklich ein schönes Brett verdeckelter(!) Arbeiterinnenbrut sehen, bald also gibt es wieder Nachwuchs und Hilfe- rechtzeitig zur Lindenblüte, hoffe ich!

Dann haben wir zugemacht, wie viel Brut da ist, das wissen wir also nicht.

Büschen was ist aufgerissen- weil es ja verbaut war.

Büschen was ist aufgerissen- weil es ja verbaut war.

Nicht allzu viel. Wir bräcuhten 2 3- oder 5-Liter-Eimer mit Deckeln. aber wo gibt's sowas??

Nicht allzu viel. Wir bräuchten zwei 3- oder 5-Liter-Eimer mit Deckeln für solche Kleinernten, die wiederum zu groß sind für unsere 1000g- Joghurtbecher. Aber wo gibt’s sowas??

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Jahr 3.

11 Kommentare zu “Ende Juni beim Bien

  1. Bibo59 sagt:

    Solche Eimer gibt es z.B. gefüllt mit Kartoffelsalat. Oder Farbeimer?

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s