Heute wird das heiß!!

P1050523

Hier, guckt mal, links am Rand!

Wenn schon morgens um 8 die Schnecken sich ins seichte Wasser legen, dann kündigt sich ein heißer Tag an

Wenn schon morgens um 8 die Schnecken sich ins seichte Wasser legen, dann kündigt sich ein heißer Tag an

Eigentlich wäre heute ja der erste Tag seit langem gewesen, an dem ich Euch mal nicht mit neuem Geschreibsel beglückt hätte. Zu viel ist los, auffe Arbeit, zu wenig ist los, was sich zu schreiben lohnen würde. Wir sind nach der Arbeit mit Varroa, Urlaubsvorbereitungen und müdesein so beschäftigt, daß sich sonst nicht mehr viel tut- und wenn dann noch das Wetter gut genug ist, um den Abend draußen ausklingen zu lassen, dann treibt es selbst mich nicht mehr an den Computer *g*

Doch als ich, Kaffeetasse in der Hand, heute morgen in den Garten ging und das obige  Bild sah, wusste ich: auch heute erscheint wieder ein Artikelchen 😉 Heute soll’s erstmals auch hier bei uns über 30° heiß werden. Und ich habe Spätdienst… aber ab morgen haben wir dann alle beide Urlaub, und vorerst soll das Wetter gut bleiben! Der Zeitplan ist dicht gepackt- bevor wir losfahren will noch so Einiges erledigt werden, das keinen Aufschub duldet. Aber dann haben wir ja ein paar Tage Müßiggang vor uns ….

Wenn wir zurückkommen, kommt am selben Abend eine Couchsurferin, die für 2 Nächte bleibt, und dann ist auch schon Party-Vorbereitung angesagt. Ich freu mich schon- aber es ist auch ganz gut, daß wir dazwischen ein paar Tage weg sind. Ruhe finden ist außer Haus, wo nicht ständig was erledigt werden kann, die Bienen keine merkwürdigen, besorgniserregenden Dinge tun (oder tun könnten *g*) und ich mir nicht jeden Tag aufs Neue sagen muß, daß der Dicke wegen der Hitze und großem Mäuseangebot wenig Appetit hat und nicht, weil er krank ist, leichter … erfahrungsgemäß gilt ab Tag 2 weitgehend: „Aus den Augen, aus dem Sinn“

17 Kommentare zu “Heute wird das heiß!!

  1. Rosenfrau sagt:

    Ach so, ein P.S. noch: rate, was meine Mietz NICHT macht dieser Tage?
    Eben – fressen.
    Und das wenige dann auch noch so schnäubelig, dass ich quasi permanent die falsche, weil jetzt gerade verschmähte Geschmacksrichtung kredenze.
    Und rate, was mein derzeitiges Mantra ist?
    Genau – „La Mietz ist (bis auf das Übliche) gesund, sie ist nur extrem schnäubelig und außerdem is‘ ihr zu heiß. La Mietz ist gesund, sie ist nur…“
    😉

    • Fjonka sagt:

      *seufz*
      Etwas hilfreich ist vielleicht die Meldung einiger Jung-und-fit-Katzen-Besitzer im Bekanntenkreis, daß auch deren Stubentiger kaum fressen mögen

  2. Rosenfrau sagt:

    Vermelde gehorsamst:
    – heute keine Technizickereien hier, juhu
    – Blog „nachgelesen“, ca 2 Wochen
    Jetzt bin ich wieder auf dem neuesten Stand 😉
    Und wünsche auch noch fix einen tollen, erholsamen Urlaub mit schnellem „aus-den-Augen…“ 🙂

  3. Rosenfrau sagt:

    Ha – 30 Grad? Wir gingen gestern stramm auf die 40 zu. Bonner 40! Du weißt, was das heißt?! 😉 Als ich gezwungenermaßen (auch Spätdienst) um 14 Uhr vor die Tür ging, wehte ein „laues Lüftchen“ – oder wie man das nennen soll – und ich fühlte mich, als ob ich in ’nem riesengroßen Fön stände *umpft*
    Was ich aber wirklich schrecklich fand: meine durch aufwändiges Fenster- und RolladenManagement angenehm kühle 23-Grad-Wohnung hat sich über Nacht um schlappe 2 Grad aufgeheitzt *grmbl* aber bei komplett geschlossenen Fenstern schlafen wollte ich erst recht nicht.

  4. Drachenkater sagt:

    Ach, bei den Temperaturen ist es toll einen Strand in der Nähe zu haben.

  5. Fjonka sagt:

    Danke für die guten Wünsche. JETZT bin ich Urlauberin!! :-))

  6. Bea sagt:

    Hammer, wie heiß das heute ist! Ich mache es der Schnecke nach und verziehe mich gleich ins Freibad. Dummerweise ist da heute Poolparty, da wird der Bär los sein.

  7. Bibo59 sagt:

    36 Grad ist angesagt. Ob ich da noch zum Aikido gehe?

  8. tikerscherk sagt:

    Siehste, der Sommer ist doch noch gekommen.
    Wünsche auch dir und euch einen schönen Urlaub und ein erfreulichemHeimkommen mit gesundem Katz und Bienen.

    Dass Schnecken baden wusste ich nicht.
    Wieder was gelernt.

    • Fjonka sagt:

      Ich wußte das vorher auch nicht- aber 20 Minuten später saß sie auf einem leicht untergetunkten Blatt- ich kann das nur als „plantschen gehen“ (bzw kühl und feucht halten) deuten *g*

  9. Äppelken sagt:

    Oh, hier ist es jetzt schon heiß…und ein Ausflug geplant, dienstlich. Bauernhofmuseum. Wahrscheinlich landen wir wieder in einem Biergarten und mopsen uns dort. Heute Abend ist im Kunstverein afrikanische Nacht – genau das Richtige bei dem Wetterchen. UND jetzt ist mein neues Display gekommen und ich darf basteln. Hurra! Schönen heißen Tag (es ist ja _so_ Sommer!) euch und erholsamen Urlaub-außer-Haus.

  10. Oh, gut zu wissen. Hier kündigt sich auch ein knalleheißer Tag an. Die gute Nachricht: ab 12:30 geht’s an die Kiesbetten der oberen Isar, Wasser dort knackige 10 -16°, je nach Tiefe und Fließgeschwindigkeit, kein Mensch umadum, da läßt es sich aushalten und Ruhe finden 🙂

    Euch viel Spaß und Erholung im Urlaub!

  11. Bibo59 sagt:

    Hast Du keinen Ersatz-Dosenöffner?

    • Fjonka sagt:

      Dochdoch, natürlich. Aber wenn der Katz keinen Appetit hat, hat er den auch nicht beim Ersatz-Dosenöffner … Man merkt halt: kein Futterneid mehr, Hitze, und in den Einzelkatz-Zeiten, bevor er zu uns kam, war der Dicke ja auch extrem krütsch gewesen. Das kommt jetzt wieder durch, denke ich. Wenn’s Trockenfutter gibt, futtert er alles weg- aber bei Naßfutter läßt er auch schon mal die Hälfte (der eh seit der Hitze verkleinerten Portionen) liegen. Er fängt aber fast täglich Mäuse ….

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s