Aus der Abteilung „Stimmt- das gab’s ja auch mal“

heute ein Beitrag zum Thema „Dein Freund und Helfer“:

P1050657Meine Güte, ist das lange her, seit ich zum letzten Mal so einen Polizeiruf gesehen habe! Aber dann, in der Eifel- gleich zweimal kurz hintereinander: zuerst diesen hier, in Betrieb!!!!!!! am Monschauer Rathaus, und den zweiten, wo ich, wenn ich je daran gedacht hätte, daß es mal Polizeirufsäulen gab, eher erwartet hätte, darauf zu stoßen:  im Freilichtmuseum in Kommern. Dort wird grad ein 60er/ 70er-Jahre- Standort aufgebaut *g*. Bisher gibt’s ein Gasthaus (Bitte ein Bit!, Jukebox mit Singles und Holz-Eckbänke. Die „historische WC-Anlage“ allerdings gibt es eigentlich in jedem dritten Landgasthof genau so zur Benutzung – deshalb mussten sie sie auch extra absperren und dranschreiben, daß die Museum ist *gg*) Außerdem steht da ein Fertighaus-Bungalow mit greulichem 60er-Garten (Waschbetonplatten, Rasen, Bodendecker der schlimmsten immergrünen Art und eine nierenförmiger Beton- Insektentodesfalle, Teich genannt, in einer Ecke) – und eben die Notrufsäule.

3 Kommentare zu “Aus der Abteilung „Stimmt- das gab’s ja auch mal“

  1. Bea sagt:

    Ich habe so ein Ding noch nie gesehen. Interessant.

  2. Ich kenne die in 70er Jahre Orange! Aber gesehen hab ich schon ewig keine mehr.

  3. Bibo59 sagt:

    Dann kann ich ja bald Neubrück als historisch wertvolles Freilichtmuseum betrachten.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s