Schaalby. Eine Wassermühle.

Wir haben im letzten Jahr durch meinen Schupfenblog entdeckt, daß so manches Dorf, durch das man so durch- oder an dem man auf Umgehungsstraßen vorbeifährt, allerhand schönes zum angucken hat.
Auf Schaalby sind wir durch des Herrn F. große Leidenschaft openstreetmap gestoßen. Im Forum dort hatte wohl Jemand was über die schöne, gut erhaltene Wassermühle geschrieben, und so kamen wir auf die Idee, unseren nächsten Dorfspaziergang in und durch Schaalby zu machen. Und vielleicht würde ja auch noch anderes zu entdecken sein.

Um’s vorweg zu sagen: die Wassermühle ist tatsächlich einen Besuch wert. Man darf durch drei Stockwerke Mühle unbehelligt laufen und gucken, und da diese 3 Stockwerke voller Maschinen, Werkzeuge, Mühlen-Dinge aller Art sind (vom Ölbild über Mehlsäcke, Generatoren, Kornfegen, Schrotmühlen verschiedenen Alters oder eine Sitzecke mit Mühlrad-Tisch bis zum alten Rechnungsbuch, das jetzt als Gästebuch fungiert) , entdeckt man bei jedem Schritt neues (und übersieht dafür anderes) Toll ist auch, daß man raus kann- über eine kleine, steile Treppe gelangt man an den aufgestauten Mühlenteich. Und alles ist prima erhalten, was offenbar dem Senior der Familie zu verdanken ist.
Danke!

Nach dem Mühlengucken haben wir dann noch einen Dorfrundgang gemacht, aber da der fotografisch hauptsächlich schupfig ist, könnt Ihr Euch den per Mausklick im andern Blog angucken: bitte sehr

Und nun schaut selbst – wer ein Bild anklickt, sieht auch, was ich dazu geschrieben habe.

Advertisements

3 Kommentare zu “Schaalby. Eine Wassermühle.

  1. Christian Lucaasen sagt:

    ….spannend, da will ich auch mal hin, als Schwensbyer Mühlendorfbewohner sollte man ja gerne mal überm Tellerrand gucken 😋
    Die Nähmaschine fürs Grobe kann evtl. Zum zunähen der Säcke gewesen sein.

  2. Bibo59 sagt:

    Auf den hatte ich tatsächlich schon gewartet. 🙂 Tolle Mühle!

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s