Herbsttage

Mal scheint die Sonne, mal ist es grau. Die Blätter beginnen, sich zu färben. Ich habe seit drei Tagen ununterbrochen Kopfweh und warte auf den Wetterumschwung, der das enden läßt- auch wenn das dann bedeutet: kalt!
Bisher ists nämlich noch recht warm, es hat tags zeitweise bis zu 17 Grad.

Am Wochenende haben wir das Wetter genutzt und mal wieder einen unserer Lieblingswege besucht. Um diese Zeit ist es wirklich schön dort. Aber das ist es ja um jede Zeit…. Ok, ich muß mich klarer ausdrücken:
Pilze! Licht! Laub! Bäume! Dieses LICHT! Und PILZE! Und erwähnte ich schon

dieses Licht! Und Pilze! ?

Ich glaube, ich habe nicht die richtigen Worte ….

Besser, ich lasse Bilder sprechen. Bilder von Bäumen! Diesem Licht!! Und Pilzen!!!

4 Kommentare zu “Herbsttage

  1. Super, riecht bestimmt traumhaft nach feuchtem Waldboden, Pilzen und Blättern (y) Schöne Photos mal wieder. Ist der rote da ein Fliegenpilz? Oder hat der nur zufällig einen Punkt?

    @Äppelken: och menno, Mistwetter UND Schmerzen, das ist ja ne doofe Kombi 😦 Gute Besserung!

  2. Äppelken sagt:

    Ich will auch Licht und Pilze!!! Stattdessen hab ich hier Regen und Rheuma.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s