Aktuelles

  1. Kater kommt am 1. April unters Messer. Kein Aprilscherz, leider.
  2. Mirabelle blüht, Forsythie jetzt auch- aber die Schlehen nicht. ???
  3. Nur noch wenige Restarbeiten (einige Rähmchen zusammenbauen, Anfangsstreifen reinschmelzen, Trennschied bauen),dann können die Kleinen in ihr neues Zuhause umziehen. Sie werden dann unser Sternenvolk – denn ich habe mich auch künstlerisch betätigt …. update: na, vielleicht wird doch alles anders- der Jungimker hat seit dem Winter nur noch ein Volk- wir haben angeboten, die Leiharbeiterinnen zurückzugeben. Er wollte sich’s überlegen. Verstehen könnte ich das, warten wir’s ab. Vielleicht bekommt er aber auch Bienen-Nachschub von einem mit ihm befreundeten Imker. Wie gesagt: abwarten.
  4. Bienchen sind alle wohlauf, tragen Pollen wie die Weltmeister.
  5. …und ganz allgemein habe ich keine Zeit für garnichts. Es ist ein Elend. Einfach zu viel los, derzeit.
Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

15 Kommentare zu “Aktuelles

  1. tikerscherk sagt:

    Wie geht es dem Kater? (Bin spät dran mit meiner Frage, aber ist ja auch noch nicht der 1. April. Was genau wird gemacht?)

    • Fjonka sagt:

      Die „kleine Lösung“ – kannst hier https://fjonka.wordpress.com/2014/03/12/entscheidungen/ nochmal genauer nachlesen, wenn Du magst Ich hoffe, im Nachhinein (nächstes Jahr oder so) sagen zu können, daß es die richtige Entscheidung war.
      Das neue Futter schmeckt ihm ebensogut wie das alte- wenn man bedenkt, daß er, als er zu mir kam, AUSSCHLIESSLICH Yams Trockenfutter gefressen und alles andere verweigert hat… ein ganz anderes Tier…*g* Damals habe ich mehrere Monate gebraucht, um ihn laaaangsam umzustellen auf Naßfutter, da man mir immer gesagt hatte (TA), daß Trockenfutter für kastrierte Kater Gift ist (Harnsteine, Niere…) Letztlich sagte mir Jd., ihre kastrierten kater bekämen nur (besonderes) Trockenfutter, abgespochen m. TA … *seufz*

      • tikerscherk sagt:

        Die Groß-OP Variante halte ich für die Richtige (30 Jahre Katzenerfahrung). Meine jüngste katze muss jetzt wegen Gingivitis alle gezogen bekommen, sie ist erst zwei Jahre alt. Die weiße hat schon seit sie 4 war keine Zähne mehr und kaut munter auf den Felgen. Am Tag nach derr OP hat sie wiederr gefressen. Man muss darauf achten, dass das Tier ein Antibiotikum bekommt (kein Langzeit-AB!). Am besten Sinolux, weil es nicht so auf die Nieren geht. Während der OP eine Infusion zum Spülen der Nieren, und danach, eine Infusion zur Ernährung. Langes Hungern (über 8 Stunden) schädigt die Neren.
        Trockenfutter ist IMMER schädlich für die Katze. Tierärzte, die anderes behaupten, verkaufen es selbst und verdienen gut daran.
        Es gibt ein Forum, wo sehr informierte Leute sitzen, die zu allem viel mehr wissen als ich. Google bei Interesse „Gesundes Katzenleben“.
        Ich drücke die Daumen am 1. April!

        • Fjonka sagt:

          Werde ich nochmal nachlesen, wenn’s (hoffentlich nicht) auf’s nächste Mal entscheiden zugeht. Jetzt lassen wir’s beim zahnsteinentfernen.
          Und das mit dem Trockenfutter- mir ist es auch argumentativ völlig eingängig, daß das nicht gut sein kann. Nuja…

  2. Sie tut nix. Nackert.

    • Fjonka sagt:

      Hmmm… gut. Insofern, daß dann wohl doch noch was kommt, irgendwann. Inzwischen meine ich auch, einige leichte weiße Überhauchungen wahrnehmen zu können, so wie wenn die Knospen laaaangsam dick werden. Die Mirabellen blühen hier jetzt in Vollblüte, übrigens.

  3. Komma sagt:

    Alles Gute für den Schnurrtiger

  4. Alles Gute fürs Katerle!

    Schlehen sind vielleicht bissl eigenwillig? Vorletztes Jahr hab ich so viele ernten können, hab heut noch welche (getrocknet), letzte Saison waren gar keine an den Büschen 😦

    Vielleicht kommen sie bissl später.

    • Fjonka sagt:

      Das will ich hoffen, daß sie noch kommen… immerhin geht’s jetzt auch mit den Weiden richtig los…

      • Ich guck morgen mal, was „meine“ (ist nicht meine, die vorm Bioladen) so tut.

        • Nix tut se, keine Blüten.

          OT: Warum krieg ich zwar Benachrichtigungen über neu Einträge von Dir, aber keine mehr über weitere Kommentare? Hab ich da wieder mit Ghostery übertrieben? Weiß irgendwer was?

          • Äppelken sagt:

            An Ghostery kanns nicht liegen, ich hab nur „Gravatar“ erlaubt, um mein Äppelken zu sehen, noch nicht mal WordPress Stats und ich kriege trotzdem alle Kommentare rein. Hast du NoScript auch?

            • Äppelken sagt:

              Bzw. kann eigentlich nur an den Abo-Einstellungen von WordPress selbst liegen. Die haben sich bei mir auch schon mal durch Geisterhand, aber nicht durch Ghostery, geändert. Von alles sofort schicken auf nie was schicken z.B.

          • Fjonka sagt:

            Ich denke auch, daß Du nochmal in den Einstellungen bei wp nachschauen musst. Meine hats mir auch schonmal verstellt, einfach so…

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s