Gelächter

Wie oft gibt es das, daß es innerhalb einer einzigen Woche gleich zweimal Anlaß gibt, Tränen zu lachen?
Nun, bei mir ists schon nach einer halben so weit gekommen!!

Freitag: Improvistaionstheater vom allerfeinsten, das Lüdemann-Theater  war’s – bei einer Szene wäre ich fast erstickt, es war einfach grandios.

Und gestern abend dann Kino: Mittsommernachtstango. Staubtrocken, schon wieder Tränen, mehrfach. Angucken!!!!

Ich bin gespannt, was mich bis Freitag noch so erwartet…. geplant ist allerdings nichts, das mich vermuten ließe, meine Tränendrüsen würden noch mehr gefordert … doch wer weiß!?

4 Kommentare zu “Gelächter

  1. Äppleken sagt:

    Auf Mittsommernachtstango warte ich auch schon. *freu* Ich hoffe unser Programmkino bringt den auch.

  2. Neckarhex sagt:

    Danke für den Filmtip, das klingt wirklich gut. Seit unser Fernseher bzw. der Receiver nicht mehr geht kriege ich nicht mehr mit was im Kino kommt, weil ich die Fernsehzeitung nicht mehr lese, in der immer alle möglichen Kinotips sind… *g*

  3. Bibo59 sagt:

    Oh! Ich liebe Improvisationstheater! Ware gern dabei gewesen.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s