Licht

outofthe

out of the dark….

Als Teenie war ich ein Höhlenmensch.
Dunkelbrauner Teppich, braune Tapete mit cremigen Streifen, dunkelbraunes Sofa, viele Pflanzen (die im Licht standen) und ansonsten: Schummerlicht und Kerzen.

Das hat sich schon lange geändert.

Nach wie vor brauche ich keine bodentiefen Fenster (da komm‘ ich mir ungeschützt vor), und nach wie vor fühle ich mich in meiner dunkelblau-holzigen Gespensterhöhle pudelwohl- als Schlafzimmer. Aber wenn ich lese, möchte ich anstrengungslos die Buchstaben sehen, und wenn ich mich unterhalte, die Gesichter der Menschen, mit denen ich spreche, gut erkennen können. Und diese Dinge brauchen, das habe ich letztlich beim Besuch bei langjähriger Freundin deutlich gemerkt, entschieden mehr Licht, als sie das bei anderen Menschen brauchen.
Beim essen hab ich nix gesagt. Essen geht auch, wenn man mal seine Augen ein wenig anstrengt.
Aber Kartenspielen geht schlecht, wenn man die Karten gen Licht hält und dann hört „Halt doch mal Deine Karten bei Dir!“.
Okay.
Also Kerzen angemacht (nachdem ich das „richtige“ Licht wegen Ungemütlichkeit zunächst wieder löschen musste). Ein Tischlämpchen. Ein Teelicht. Eine Kopflampe angemacht (echt jetzt! Ich bekam eine Kopflampe und sorgte für allgemeine Heiterkeit!!*ggg*) – und dann gaben drei andere Menschen nach und saßen den Abend über gefühlt (!) im Flutlicht, während ich endlich einigermaßen unangestrengt sehen konnte, was ich für ein Blatt hatte….

Ich glaub‘, ich muß schon wieder zum Augenarzt…..

 

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

18 Kommentare zu “Licht

  1. Steffi sagt:

    schade, dass ich hier keine Bilder veröffentlichen kann… Ich hätte da die ein oder andere Alternative zur Kopflampe…

  2. Äppelken sagt:

    Oh und wie ich mich jahrelang hab aufziehen lassen müssen, weil ich über das fehlende direkte Licht im Kocharbeitsbereich geklagt habe. *gg

    • Fjonka sagt:

      Mooooooment! Das ist was ganz was anderes, DIESES Licht vergesse ich nach wie vor oft anzumachen, weil’s mir für solche groben Arbeiten hell genug da ist *g*

      • Kochäppelken a.k.a. Boskopp sagt:

        Pah! Von wegen grobe Arbeit. Tse. Wenn ich koche ist das ganz filigrane Kunst. Woll!!! 😉

        • Fjonka sagt:

          Bei MIR sind das grobe Arbeiten….
          Wann kommste denn mal wieder filigran künsteln, wir haben doch jetzt so schönes Licht!?

          • Äppelken sagt:

            Bis Ende Juni muss ich noch ganz doll viel arbeiten (28. Kunst- und Museumsnacht, wir sind dabei! *freu* + 29. DIY Messe in FN, nur gucken und Ideen mopsen) danach brauch ich bestimmt dringend Urlaub so mit Fjonkageschnacke und Katzengeschnurr (wenn auch vom Schoße des Nebelkranichs aus vernommen) und Bienengebrumse und allzeit leckeren Kaffee (meine Maschine ist kaputt *schnief*) u-hu-hund so.

            • Fjonka sagt:

              Aaaah-ha. Dann wärst Du aber in der Baustelle, denn das mit dem Ofen wird nun doch erst im Juli losgehen, dann aber ernstlich….
              Überleg’s Dir, ob Du das willst, Wohnzimmer ist dann leer, im grümnen Zimmer die WZ-Sachen, und wir könnten uns abends beim Thomas im Zimmer aufhalten, aber das muß er erstmal gestatten 😉

  3. ladypark sagt:

    Also ich fand dich mit der Kopflampe sehr hübsch. 😉
    Aber grundsätzlich gilt je schlechter das Sehvermögen, desto höher der Lichtbedarf.
    Vielleicht besorge ich mal Seniorenkarten. *duckundwech*

    • Fjonka sagt:

      Hübsch, ahaaaaa. Deshalb also hast Du so gestrahlt – ich hätte gedacht, es war eher mit leicht schadenfrohem Akzent *gg*

      • Bibo59 sagt:

        Übrigens: Stirnlampe und Gleitsichtbrille geht gar nicht. Da hast Du entweder hell oder scharf. Die Erfhrung musste ich auch erstmal machen. Mit dem Husky in der Waldhütte.

  4. Bibo59 sagt:

    Nee, mir geht das genauso. Allerdings war ich nie ein Höhlenmensch, wurde aber schon des öfteren wegen „Ungemütlichkeit abgemahnt. Und vielleicht war auch was dran an dem „Kind du verdirbst Dir ja die Augen!“ beim Lesen in schummriger Beleuchtung.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s