Momentan …

… halten unsere Bienen uns auf Trab!

Fast täglich gibt’s was zu tun oder zu reagieren:

  • Der Schwarm wollte bereits 3x wieder schwärmen, aber immer hat’s nicht geklappt – will heißen: nach einer Weile sind sie von allein wieder in die TBH zurück. Beim letzten Mal, am Dienstag, hat der Herr tatsächlich die Königin im Gewusel gefunden und getötet. Gut, es war recht kalt – aber wenn sie das 3x nicht schafft, ihren Schwarm vernünftig abgehen zu lassen, dann stimmt da eh irgendwas nicht – und da das Volk auch gar nicht soooo groß ist, ist es uns ganz recht, wenn sie nicht ein zweites Mal schwärmen. Wir hoffen, daß jetzt mal Hochzeitsflugwetter ist, damit die Königin, die drin ist, mal in die Hufe kommen kann …
  • Bei den Grauen mussten wir den Drohnenrahmen schneiden – darüber, wie fürchterlich befallen die Roten sind/ waren, vergißt man leicht, daß auch unser Aggro-Volk zu viele Varroen für diese Zeit hat
  • Die Roten sind immer noch voll mit Honig. An diesem Wochenende werden wir da was tun, dh. Material vom Jungimker holen (und ihm volle Honigzargen bringen), um da was auszutauschen. Dann bekommen auch sie für die Überlebenden einen Drohnenbaurahmen eingehängt.
  • Außerdem wollen auch Haus2 und Sternchen schwärmen. Von Letzteren hätte ich das nicht gedacht, schließlich bauen sie immer noch an ihren Brutraumrähmchen. Der Herr hat Dienstag geguckt: im Honigraum gähnende Leere, aber der Brutraum ist schön ausgebaut, mit großem Brutnest. Wir sind immer noch dabei, allmählich Zander- gegen Dadantwaben zu tauschen, insofern sind sie eigentlich gut beschäftigt, haben Platz und alles sieht ganz gut aus. Keine Ahnung, wieso es trotzdem Weiselzellen gab. Wir haben sie herausgebrochen. Beim Haus2 müssen wir da am Wochenende wieder nachschauen.

Dieses Jahr ist wirklich ein dolles, bienenmäßig!

 

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Jahr 4.

2 Kommentare zu “Momentan …

  1. Steffi sagt:

    habt ihr ja reichlich mit zu tun, mit euren Biens…

    • Fjonka sagt:

      … haben wir kaum Luft zum mal Luftholen 😉
      aber jetzt ist schlechtes Wetter: kein schwärmen. Alle Drohnenrahmen sind geschnitten (erst wieder in 10 Tagen), und das nächste Weiselzellenbrechen am SA (falls das Wetter uns lässt)
      Und doch: wahrscheinlich müssen wir morgen kurz wieder ran….

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s