EU-Wahl: Was wir morgen nicht wählen

Jepp!

Frankfurter Notizen

Wir wählen nicht TTIP, wir wählen nicht Monsanto , wir wählen nicht: Wachstum ohne Sinn und Verstand, wir wählen nicht Freiheit, die sich in Konsum erschöpft. Wir wählen deshalb nicht CDU, CSU, SPD und FDP.

In Frankfurt haben sich heute circa 500 Menschen am „March against Monsanto“ beteiligt.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

3 Kommentare zu “EU-Wahl: Was wir morgen nicht wählen

  1. Steffi sagt:

    Ich wähle 3 verschiedene Parteien, als Entscheidungshilfe gabs den Wahl-o-mat und kommunal den Wahlsager…

    • Fjonka sagt:

      Ja, der gute Wahl-O-Mat… in diesem Fall hat er mir definitiv nicht geholfen, weil alles, was für mich wichtig ist (s.o.) nicht oder nur auf eine Art abgefragt wurde, die mir eine „ja-nein-egal“-Antwort unmöglich machte.

  2. Bibo59 sagt:

    Hab schon, aber auch nicht das.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s