Fußball

Gestern, abends, hinten am Lagerfeuer

Wir wussten immer genau, wie’s steht im Spiel (wenn ich auch nicht wusste, wer gegen die deutsche Mannschaft antrat. Der Herr F. hat’s mir dann gesagt – nachdem ein alter Kumpel ihn angerufen hatte, den er dann gefragt hat *g*).

Warum wir das wussten?

Bei jedem Tor Schreie, Tröten und Pfiffe „von über der Koppel“. Durch deren Art war immer sofort klar, wer da ein Tor geschossen hatte …

Übrigens wusste ich auch, wann Halbzeit war. Plötzlich fuhren Autos vorn längs. Nur der Endstand war ungewiß: waren die letzten Schreie wegen eines weiteren Tores oder als Spielende-Freudenbekundung gedacht?

Als der Herr zwischendurch mal drin war, hat er nachgeguckt: es war das Spiel-End-Gejubel-

*tröt*

 

Advertisements

12 Kommentare zu “Fußball

  1. Drachenkater sagt:

    Ich muss mich leider korrigieren, hatte die falschen Zeiten im Kopf.
    Am Samstag spielt Deutschland um 2100, aber gegen die USA (26.6.) geht es doch schon um 1800 los *freu* 😉

  2. Steffi sagt:

    Ich habe mir gestern zum Spiel meine neue Spülmaschine gekauft 🙂 Da war so entspannt leer im Laden… Hehehe

  3. Neckarhex sagt:

    Ich bin ja auch so eine totale Fußballdesinteressierte… genieße es aber inzwischen, wenn dann Straßen, Parkhäuser und Kinos leer sind… aber gestern hab ich es ausnahmsweise mal mit- und erzählt bekommen, da ich bei meiner Schwester Kinder gehütet habe. Sie radelt gerade über dei Alpen, er wollte zu einem Gemeinschaftsgucken mit seiner Belegschaft und kam sehr freudestrahlend zurück. Zu überhören war natürlich auch nichts, aber als ich dann im Anschluß heimfuhr – holla die Waldfee! Die halbe Kleinstadt fuhr beflaggtes Autokorso… es gibt aktuell bestimmt nirgendwo mehr in ‚Deutschland roten, gelben oder schwarzen Stoff zu kaufen, wenn das auch woanders so ist. *g*

  4. Bibo59 sagt:

    Letztes Mal war ich auf Holnis. Während des Spiels war Ruhe und nach dem Spiel wurde es dann nochmal voll am Strand und Blödsinn (Feuer,Müll) gemacht.
    Hach, das ist schon vier Jahre her.
    Hier habe ich gar nix mitgekriegt.
    Gestern allerdings sollte Aikido erst um 20.00 anfangen und bis 21.30 gehen. Da wäre ich um22.00 raus gekommen und hätte mich dann mit Public Peeing und besoffenen Fänhorden auseinander setzen müssen. Das habe ich mir erspart. Gehe heute.

  5. Äppelken sagt:

    Aber weißte was besser ist als letztes Mal? Die sind um 8 fertig mitm Spiel und mit Korso fahren, tröten und Feuerwerken und Sanka fahren (frag nicht) bis 10 und ich kann dann schlafen.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s