Momentaufnahme(?)

„Mehr sein als scheinen“, sagte die Sonne  – und verschwand hinter den Wolken.

Advertisements

6 Kommentare zu “Momentaufnahme(?)

  1. Ja, *gg* vor drei Tagen erst live erlebt, das Wasser von oben lief zum Kragen rein und unten aus den Hosenbeinen wieder raus, kein trockener Faden mehr am ganzen Leib 🙂 Ich war aber selber Schuld, hätt ich die dunklen Wolken überm Kramer halt mehr beachtet, ich dachte halt „geht scho no“, wollte Brennesseln noch mitnehmen.

    [OT] @Fjonka: Hab ne tröstliche Nachricht für Dich: http://www.merkur-online.de/lokales/bad-toelz/benediktbeuern/sepp-haslingers-wettervorhersage-wetterkerze-verheisst-wenig-schnee-3756779.html

    • Fjonka sagt:

      Ah! Aber gilt das auch für hier?? (Mist, in diesem Jahr haben wir keine Königskerzen, sonst hätt‘ ich selbst gucken können!)

      • Gar keine KKs? Hier stehen vor oder in Gärten ein paar. Ich hoff, daß der Haslinger Recht hat, der Winter macht immer so viel kaputt :/

        Deinen Spruch oben find ich gut. Obwohl die Sonne ja die Wolken prosuziert, das kann man gerade hier jeden Tag aufs neue beobachten.

  2. Äppelken sagt:

    Mehr weinen als scheinen sagt die Sonne und jagte den nächsten Starkregen vom Himmel.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s