Magnetische Worte -97-

P1070748mal gut, daß Nina mit Haar da war – ohne wäre doch ziemlich seltsam…. denn dies ist Nina:

DSCN8270

Advertisements

9 Kommentare zu “Magnetische Worte -97-

  1. Jane Blond sagt:

    Oh. Ein Havaneser?

    • Äppelken sagt:

      Nee, ein Lhasa Apso und mein erster Therapiehund „aus Versehen“ 🙂
      (Liebe Grüße und Knuddels nach Dingsda, ihr wisst schon!)

      • Jane Blond sagt:

        Okay. Die sehen ja fast gleich aus. Der Hava hat nur eine eckigere Schnauze als der Lhasa, was man auf dem Bild nicht wirklich sehen kann.
        Tolle Rassen für den Job als Therapiehund sind jedenfalls beide 🙂

        • Steffi sagt:

          NIna hat in ganz süßes Schnäuzchen 🙂 Das lustige ist, sie ist nur vielleicht ein Lhasa Apso, hat eine etwas längere Schnute und ihre Geschwister sehen alle ganz anders aus. Sie schlabbert mal gen in Richtung Äppelken und Wedelt allen mal lieb zu 😉

  2. Friederike sagt:

    Die ist aber sehr süß! Passt voll in mein Beuteschema. Wer ist sie??

    • Fjonka sagt:

      Sie gehört zu Freunden aus dem Teutoburger Wald und ist (abgesehen davon, daß sie süß aussieht) auch noch DER Hund, der unseren Katzen vor Jahren die Hundeangst ausgetrieben hat.

  3. Bibo59 sagt:

    Sagt der Schäferhund zum Boxer: „Siehst Du die Hündin da? Die hat vielleicht ne Klasse Figur“
    Boxer: „Wie willst Du das wissen? Bei dem vielen Haar?“
    Schwärmt der Schäferhund: „Ich habe sie NASS gesehen!“

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s