Ofenbank!

D

P1080759Oh-ha, da tut sich was: erst wurden unten die Züge fertiggemauert. Dieses weiße Material, das man an einigen Stellen herauslugen sieht – das ist keramische Faser (ich dachte erst: Glasfaser, weil es auf der Rolle ähnlich aussieht). Die kommt in Dehnungsfugen, die es an vielen Stellen gibt – schließlich entstehen im Ofenkörper enorme Temperaturunterschiede, die bringen das Material zum arbeiten, und das muß irgendwie aufgefangen werden, damit keine Risse entstehen. Man sieht jetzt auch, daß Ecken zT im Bild schon „abgerundet“ sind, damit das Rauchgas besser fließt und nicht so viel Dreck entsteht

 

 

P1080761  P1080762dann kam ein Deckel drauf aus ganz festem Ton mit Luft, zwei Lagen. Links Lage eins, rechts Lage zwei – so langsam kann man sich vorstellen, wie die Bank werden wird…. und dann: die erste Keramik, die Sitzfläche!

Das ist ja so spannend, alles!!!!

Abgesehen davon ist der Ofenbauer auch noch ein richtig netter Mensch, mit dem in den Kaffeepausen zu plaudern so viel Spaß macht, daß es manchmal schade ist, wenn wieder weitergearbeitet wird. Ja, und dann:

P1080763und am Feierabend am Donnerstag war die Ofenbank sozusagen fertig!

P1080764 P1080766Links sieht man, wie viel sowas ausmacht – die großformatigen Fliesen lassen das ganze wieder größer wirken und auch durch die Farbe wieder völlig anders als noch heute morgen. Und rechts kann man hinten einen Bleistiftstrich erkennen – so weit wird der „Überbau“ auf der Bank aufsitzen. Noch sind die Fliesen nicht verfugt. Aber die Färbung kann man schon recht gut erkennen – uns gefällt das helle grau gut! Außerdem ist jetzt ganz klar: die Bank ist allemal groß genug, daß der Kater Platz hat, sich auszubreiten – ich bin gespannt, ob er es auch tun wird 😉 Und wir werden durchaus auch zu 2. drauf sitzen können. Die Sitzhöhe paßt schonmal – man darf nämlich schon probesitzen!

Tags drauf dann, gestern, kam ich nach der Arbeit heim – uuuuund….:

Der Weg des Rauches: aus der Heizkammer durch das große Rohr, das rechts herauskommt in den linken Zug nach unten, von dort durch die Schleife in der Ofenbank erst nach links, dann nach rechts und dann durch den rechten Zug aufwärts. Schließlich wieder ein wenig nach links, um dann durch die Wand in den Flur und dort in den Schornstein geleitet zu werden, schon ziemlich abgekühlt dann. Glaube ich. Oder geht er vorher noch in den Teil ÜBER der Hezkammer? Muß doch nochmal nachhaken; ich dachte, ich hätte es intus… Durch die superheiße Verbrennung entstehen übrigens wesentlich weniger Ruß, Asche und Abgase als im alten Ofen.

Und jetzt ist Wochenende, am Montag erst geht es weiter mit dem Ofen, am Dienstag werde ich hier berichten.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde in renovieren veröffentlicht und mit getaggt.

7 Kommentare zu “Ofenbank!

  1. Rosenfrau sagt:

    Haaaach – Ofenbank *schnurr* 😉 Inzwischen sieht’s auch nicht mehr so „klein“ aus *g*

  2. Schee langsam wer i da stockneidisch… ;)))
    Na Schmarrn, ich find’s toll, was Ihr da auf die Füße stellt!

  3. teff42 sagt:

    hach ist das aufregend!

  4. ladypark sagt:

    Die Farbe der Fliesen gefällt mir sehr gut, wie wird denn die Fugenfarbe sein? Wäre es mein Ofen, ich würde für die Fugen auch ein helles Grau wählen.
    Freue mich, das alles weiter zu verfolgen.🔥

    • Fjonka sagt:

      Ja, da sind wir auch ganz angetan – bisher hatten wir ja nur ein Probestückchen im eigenen Zimmer und die Fliesen in der völlig anders beleuchteten Werkstatt des Keramikers gesehen. Jetzt, hier bei uns, finden wir die Farbe richtig prima.
      Über die Fugenfarbe haben wir uns noch nicht unterhalten, ich dachte dachte an ein etwas dunkleres grau als die Fliesen sind, aber nicht zu dunkel. Weiß aber nicht, ob das überhaupt so ist wie im Bad, daß es da viele verschiedene Fugenfarben gibt.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s