Menno!

Irgendwie war es ja klar. Aber trotzdem muß ich jetzt mal jammern:

Einer der helleren Momente. Seht Ihr die Regen-Schnüre?

Einer der helleren Momente. Seht Ihr die Regen-Schnüre?

nach einem schlechten Sommer gab es pünktlich an unserem 1. gemeinsamen Urlaubstag (das Wochenende war ja noch recht gut) den angekündigten Temperatursturz gen Herbst, und jetzt haben wir unseren Sommerurlaub, den wir aus beiderbetrieblichen Gründen erst jetzt nehmen konnten, bei Regen, Sturm, dunklen Wolken. Okay, das wäre den ganzen Sommer weitgehend so gewesen – aber jetzt hats auch noch unter 15°. Da bringen mir auch Wolkenlücken nichts

Der Vorteil: auch lang aufgeschobene Dinge wie Keller saugen, ein Regalbrett nachstreichen, Bilder aufhängen werden jetzt erledigt. Der Nachteil: sie werden unmotiviert und k.o. erledigt (außer dem Bilderhängen, darüber konnte ich mich freuen). Den 2. Tag sitzen wir schon drin (gestern und heute kein Fuß vor der Tür) und selbst zu Draußen-Dingen, die man tun KÖNNTE (wie Stadtbummeln) kann ich mich bei dem Wetter einfach nicht aufraffen. Unsere Besucher tragen es tapfer (sind im Moment zB in Husum) und lassen sich nicht verdrießen. Ich mich schon.

Bis vorhin gabs noch einen superspannenden „Rizzoli/Isles“ zum Trost. Den hab ich jetzt auch ausgelesen, und jetzt muß ich zusehen, daß ich mich für morgen aus der wetterpassigen Stimmung raushole und aufraffe, sonst werde ich unleidlich. Das kenn ich schon – mehr als 2 Tage Sturm Schlechtwetter plus nix zu tun und keine Lust sind fatal….

Hat wer ’ne gute Idee für morgen? Ich hab schon Veranstaltungshinweise gewälzt, aber alles, was reizt, ist nächstes Wochenende …

Die Wettervorhersagen sagen: es bleibt so.


Aussortiert: als hätten wir nicht vorgestern Schrott weggebracht – da steht wieder ein Eimer voll, den ich beim kellersaugen aussortiert habe und den wir nun wegbringen müssen….

Advertisements

7 Kommentare zu “Menno!

  1. naliestewieder sagt:

    Urlaub gleich Wellness? ! Thermalbad, Sauna, Kosmetik, Massage oder das alles entsprechend den Möglichkeiten zu Hause. Kino, Essen gehen, Bowling, Fitnessstudio. Da geht noch was!

  2. teff42 sagt:

    für morgen finden wir schon was 🙂

  3. Mario sagt:

    Ooooch bei 14 °C lässt es sich doch wunderbar zwischen 2 Regenschauern durch die Meeten radeln 😉 Allerdings musste ich heute recht kräftig gegen den stürmischen Wind antreten.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s