Recht schönen Dank auch, aber….

Mein Garten gibt sich redlich Mühe

Mein Garten gibt sich redlich Mühe

...mit Farbe...

…mit Farbe…

auszugleichen, was

auszugleichen, was

der graue, dunstige Himmel verbockt

der graue, dunstig-neblige Himmel verbockt

Doch man stößt an seine Grenzen - vorn ist der wilde Wein schon im "Igel-Stadium" *gg*

Doch man stößt an seine Grenzen – vorn ist der wilde Wein schon im „Igel-Stadium“ *gg*

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Recht schönen Dank auch, aber….

  1. Bibo59 sagt:

    Meiner nicht. sieht alles etwas schmutzig grün aus. Gingko noch nicht gelb, dafür Scheinzypresse dreckig braun. Himmel grau, feuchtkalt.

    • Fjonka sagt:

      wahrscheinlich, weil Du noch nicht lang genug drin wirkst – es hängt ja immer auch am Gärtner, wie der Garten sich zeigt 🙂
      Den Wein hat der Vorbesitzer gepflanzt, aber die Hortensie ich. Und daß bei mir kein Laub gerecht wird, das ist momentan auch aufhellend. Im eher dunklen Hof ist ein hellblättriger, bodendeckender Storchenschnabel vor der Mieter-Wohnung im Beet, der wirkt momentan auch hübsch.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s