Damit Ihr mal wißt, was ich meine….

… wenn ich Euch dauernd von der Nettigkeit der Leute vorschwärme, die ich kennenlerne, seit ich bei den Flüchtlingen „mitlotse“:
Heute bekam ich eine Spendenquittung.
Ich hatte einen Betrag, den mein Vater zur Unterstützung unseres Engagements für Flüchtlinge überwiesen hatte, „im Auftrag“ weitergeleitet und dazu telefonisch die Kontonummer erfragt. Und erzählt, daß das Geld von mir nur weitergeleitet wird.

Heute kam also die Spendenquittung. Aber nicht nur. Es lag ein Schreiben bei; ich zitiere:

Liebe (Fjonka),

wir, die Volkshochschulen Sörup und Mittelangeln, möchten uns ganz herlich, auch im Namen der asylsuchenden Familien, für den großzügigen Beitrag zur Unterstützung der Kurse in der Flüchtlingshilfe bedanken.
Bitte übermittle diesen dank mit den herzlichsten Grüßen ganz besonders an deinen Vater

(Unterschrift – natürlich nur mit ihrem Vornamen 🙂 )

 

Ich habe übermittelt 😉

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

3 Kommentare zu “Damit Ihr mal wißt, was ich meine….

  1. realkiku sagt:

    Schön 🙂

  2. Mario sagt:

    Toll, sowas macht doch echt Freude

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s