Splitter

  • R., Syrerin, war mit ihrer Familie zwei Jahre lang in der Türkei, bevor sie nach Deutschland weiterzogen. Warum? Ihr Mann ist Mechaniker. In der Türkei hatte er Arbeit. Hat einen Monat gearbeitet, zwei, drei. Fragte nach seinem Geld. „Später, später.“ Arbeitete weiter. Wohnung, Wasser, Essen wollen bezahlt werden. Geld? Ein wenig. Der Rest? „Später. Später“ Irgendwann haben sie sich entschlossen, dort nicht bleiben zu können. Nebenbei: 3 Kinder. Schule? „Später. Später.“ Türkisch lernen? „Später“
  • S., Iraker, ist über Kos nach Europa gekommen. Beim 4. Versuch. Einmal hatte das Boot einen Motorschaden, einmal war es leckgeschlagen, das 3. Mal???. Beim 4. Mal hat es geklappt.
  • A.s Freundin, Irakerin, steckt in Mossul fest. DAS Mossul, das Kerngebiet des Da-esh ist, hart umkämpft. Sie darf keine Jeans, muß aber jetzt Schleier tragen, und Musik hören ist auch nicht mehr erlaubt.
  • S., Afghanin, hat mit ihren beiden Schwestern ebenfalls 9 Monate in der Türkei verbracht. Als R. von dieser Zeit erzählte, sah sie ernster aus als ich sie, die sonst fast immer lächelt, vorher je sah. Sie kann (uns) noch fast nichts erzählen, sie spricht fast kein deutsch. Aber Syrer und Afghanen haben ein Problem miteinander. Eine Sing-Gruppe ist daran gescheitert, daß die Syrer nicht mehr kamen, als die Afghanen mitsangen. In der Strickgruppe hören sie sich zu und helfen sich gegenseitig mit den Maschen.
  • A.s Frau ist erst seit 4 Monaten hier, er schon seit 9 Monaten. Als sie im Zentralort ankam, war sie hochschwanger, im 8. Monat. Das hier geborene Mädchen ist gesund und munter.
  • R. sagt, gefragt, ob sie denn in Deutschland bleiben würde, wenn in Syrien der Krieg beendet wäre, oder zurückginge: „Oh, Syria. My heart is Syria“ Und entschuldigt sich im nächsten Satz fast dafür „Aber hier Deutschland gut, good people, help, und Schule, sprechen lernen, good!“

Splitter, die ich seit Oktober mitgekriegt habe

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s