Wasserfüße

Während der Rest der Republik in Regenfluten versinkt haben wir hier im äußersten Zipfelchen allerbestes Sommerwetter. Seit Tagen hat es um die 25° und der Planet gibt ALLES!

Heute nun der 1. Urlaubstag; mit der zeitweiligen Mitbewohnerin nasse Füße geholt – aber in guten Fluten, nämlich der Ostsee!

Der härtere Nachbar war schon ganz drin; mir langte es bei den Fußgelenken. Aber schön war’s! Danach der heiße Sand, dann barfuß durch Eckernförde, ein Cappuccino im Strandkorb und den Rest des Tages im Garten – das ist Sommer in Angeln!

Es soll vorerst so bleiben 🙂

Advertisements

5 Kommentare zu “Wasserfüße

  1. Rosenfrau sagt:

    Beneidenswert! Hier ist Wetter wie du’s wahrscheinlich _ü_ber_haupt_ nicht vermisst: Luftfeuchte zwischen 75 und 80 und irgendwas um die 22 Grad. Drinnen!
    Ich bin da ja nicht sooo empfindlich, aber das ist mir denn auch doch zu dolle…

  2. teff42 sagt:

    nach einigen Unwettern, diie durchzogen, ist es nun hier auch sehr warm und sehr sonnig.
    Was schonmal sehr fein ist, denn am Sonntag steigt unser Oldtimertreffen. Da ist Regen nicht amüsant.

  3. realkiku sagt:

    😀 Genießt es!
    (Ja, auch hier im hohen Nordwesten ist es schön warm und sonnig, ab und an mal ein Gewitterguss, aber alles im Rahmen).
    *tipper am Gartentisch während die ersten Vögel ihren Abendgesang anstimmen*

  4. Bibo59 sagt:

    Hier ist es tropisch. 100% Luftfeuchtigkeit, dabei gar nicht mal so kalt.
    Hauptsache am 18. und 19. ist es schön warm und sonnig.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s