Wer tut denn sowas???

Genau hingucken.... am Boden...

Genau hingucken…. am Boden…

..ist das hier.

..ist das hier.

Von ganz nahem

Von ganz nahem

Das Portal (anders kann man diesen kunstvollen Eingang ja kaum nennen) ist übrigens schon seit drei Tagen unverändert. Und sehr fest, habe es betastet. Das wift so schnell nix um 😉

Wer weiß was? Ich habe nämlich keine Idee!

Außerdem konnten wir mehrfach eine Wildbiene beobachten, die in ein kleines Loch im sandigen, aber harten Boden flog (und ich hab sie auch am Giersch naschen sehen) Sie ist etwa anderthalb Zentimeter lang (also relativ groß), pelzig und scharz mit hellgrauen, wolligen Streifen. Auch da: kennt die Jemand beim Namen?

Und einige Winzlinge, die vorn hellblau, hinten rostrot schillern. Wunderhübsch. Und ganz glatt, vielleicht 0,5cm lang. Auch da wurde ich im Netz nicht fündig. EDIT: jetzt doch: es könnte eine Feuer-Goldwespe sein

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fauna.

7 Kommentare zu “Wer tut denn sowas???

  1. Bibo59 sagt:

    Ist das fest gemauert oder loser Sand? Können Ameisen sein, Wildbienen oder Sandwespen.

    • Fjonka sagt:

      Fest gemauert, schrieb ich ja.
      Ameisen nicht, die hätte ich gesehen, ich habe ja doch einige Zeit davor verbracht immer mal wieder in den 3 Tagen.

  2. Gerburgis sagt:

    Das ist wirklich ein sehr kunstvoller Eingang. Hut ab! Aber ich weiß auch nicht, wer so baut. Die rostroten Insekten könnten Rote Mauerbienen sein. Schau her – ich hatte so einen Punk in meinem Keller: http://derbienenblog.de/2016/03/24/der-punk-im-keller/
    Heute schleudere ich meinen ersten Honig in diesem Jahr!
    Viele Grüße
    Gerburgis

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s