Varroa

Mond- und Sternenvolk haben seit Dienstag den Verdunster drin (Ameisensäure)

Es ist erschreckend: gestern, nach 1 Tag, beim Mondvolk 170 Varroen gezählt, bei den Sternchen 130.

Immerhin funktioniert’s.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Jahr 6.

5 Kommentare zu “Varroa

  1. Steph sagt:

    Danke Fjonka, dann mache ich mich mal schlau. Euch ein schönes Wochenende. liebe Grüße Stephanie

  2. Steph sagt:

    Liebe Fjonka, ich habe gerade mit einem Imker hier im Dorf gesprochen. Er will mich mal mitnehmen und mir alles zeigen. Vielleicht ziehen also bei mir nun endlich auch Biens ein. Ich lese jetzt erstmal durch dein Blog – ist ja lles so schön chronologisch geordnet und durchstöbere die Bienenkisten Website. Hast du sonst noch einen Tipp für den Anfang? viele Grüße Stephanie

    • Fjonka sagt:

      Ja, hab ich – die Honigmacher
      http://www.die-honigmacher.de/index.php
      Gut gemacht, verständlich geschrieben – und dazu kostenlos und extrem heilfreich.
      Entweder Du arbeitest Dich wirklich durch einen (oder mehrere) der Kurse, oder Du suchst einfach so nach den Infos, die Du grad nötig hast oder die Dich interessieren. Ist wirklich schön!
      Die Bienenkistenseite fine ich aber gerade wegen der vielen Anleitungen für Leute, die wegen weniger Bienenvölker nicht so ein Riesenequipment anschaffen wollen auch für richtig prima – auch wenn ich von der Bienenkiste selbst nicht allzuviel halte.
      Und bei mir hier- gerne fragen, wann immer etwas unklar ist 🙂

  3. Mario sagt:

    Ich habe den Verdunster seit Sonntag drinne. Hier sieht es ähnlich aus. Das BiKi-Volk verliert ca. 200 Milben/Tag und der Ableger immerhin so um 20. Ich werde sicher im September das Ganze noch einmal wiederholen um sicher zu gehen, das die Bienen gut in den Winter gehen können.

    • Fjonka sagt:

      …und das, obwohl Du ja niedrigere Ausgangszahlen hattest 😦
      Beim letzten Imkertreffen war übrigens „Von-Bis“-Tag: sowohl bei der Honigernte (Frühling: von 0 bis über 20 Kilo, übrigens sogar AM SELBEN STAND!Sommer: von 0 bis „sieht gut aus, aber noch nicht geschleudert“) als auch bei den Varroen (von „fast keine“ bis „katastrophal“)
      Alles sehr seltsam dies‘ Jahr!

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s