Was’n los da?

  • Flohplage erfolgreich beendet (ich berichtete nicht, aus gutem Grund. *gg* Es war heftig….)
  • Alle drei Bienenvölker hatten Siruppfützen unten in der Gemüllschublade, d.h. daß Wabenstücke abgerissen sind, als die Biens beim auffüttern schnell viel Gewicht eingetragen haben. Mist! Jetzt frage ich mich: morgen wieder den Verdunster rein, oder doch lieber noch weiter füttern? Denn der Verdunster steht mindestens 10 Tage- und irgendwann wirds zum füttern zu spät. Muß ich mal mit dem Herrn F. durchsprechen.
  • Die Heizung ist an. Bei 13° in dunkelster Wolkenhülle bleibt nix anderes übrig. Die versprochene Wetterbesserung wird seit anderthalb Wochen immer wieder verschoben. Momentaner Stand: am Dienstag solls sonniger werden. (Vorher schon wärmer, aber 19° helfen bei Platzregen alle 2-3 Stunden, wahlweise auch mal Niesel für 2-3 Stunden auch nicht wirklich weiter) Ich hoffe auf Sonne am 21.8., ich möchte die für diesen Tag geplante Wattwanderung nach Oland mit an die 30 Flüchtlingen und an die 20 Lotsen nicht wieder als Erlebnis der ganz besonderen Art verbuchen müssen wie beim letzten Versuch
  • Morgen nach der Arbeit wollen wir zur Musik am Noor.  Die spielt zum Glück unter Dach, denn der angekündigte sonnige Sonntag wurde, wie erwähnt, schon längst ins Reich der Märchen verwiesen.
  • Nächste Woche kommt Besuch 🙂 Nina, der Wollwunderhund, mitsamt Frau- und Herrchen! Grund zur Freude 🙂
  • Und jetzt – ab auffe Arbeit! *wink*

Tj³s

Advertisements

Ein Kommentar zu “Was’n los da?

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s