Wochenende, liegend

Symbolbild "alternative Fakten" ;-)

Symbolbild „alternative Fakten“ 😉

Der Plan wäre gewesen, daß auch ich heute mit ins Moor gefahren wäre. Es gab sogar Auswahl: entweder Birken fällen, entasten, aufschlichten – oder woanders die Mahd von einer Orchideenwiese entfernen.
Und dann – Rücken. Seit einigen Tagen sich ständig steigernd, jetzt so dolle, daß es ohne regelmäßiges flachlegen nicht auszuhalten ist. Momentan ists sogar wieder schlechter als gestern noch, es gibt keinerlei Möglichkeit, sich so zu plazieren, daß es nicht schmerzt. Na, toll.

Die restliche Lage: Dauerfrost mit Starkwind. Dazu täglich weitere Nachrichten über Trumps Aktionen und Weltsicht. Noch immer geht’s mir wie zuvor: ich kann es einfach nicht fassen! Ein Gericht weist den Mann in seine Schranken, seine Reaktion, natürlich wieder per Twitter: „die sogenannten Richter…“, „Wir sehen uns vor Gericht!“ Ähhhhh…..?? Die Kriminalitätsrate der USA: niedrig wie seit vielen Jahren nicht, ständig sinkend. Trump aber behauptet das Gegenteil, einfach weil’s ihm besser in sein Weltbild paßt. Die Frau mit den alternativen Fakten erfindet Massaker und ruft in einem offiziellen Presseinterview zum Kauf von Mode der Trump-Tochter auf. Nachdem POTUS sich darüber aufgeregt hatte, daß eine Modekette die Kollektion aus dem Verkauf genommen hatte. Nicht ohne zu betonen: aus Umsatzgründen, nicht aus politischen.
So geht es Schlag auf Schlag – wohin???? Immerhin gelingt ihm nichts, dem Großtöner. Das aber ist natürlich ü-ber-haupt nicht seine Schuld. Wie jeder weiß. Alle verschwören sich gegen ihn. Die Gerichte. Die Medien. Überhaupt, die Medien! Ungarn macht vor, wie’s geht: wo Trump vorerst nur vorschlägt, widerspenstige Medien aufzukaufen und auf Linie zu bringen, hat man dort gehandelt, hörte ich gestern in der heute-show (Minute 18:09 ff) Gibt es da eigentlich keinerlei Sanktionsmöglichkeiten seitens der EU???? Wohl nicht. Komisch, daß das Schlagwort von der wehrhaften Demokratie nie dann bemüht wird, wenn es um die schleichende Ent-Demokratisierung geht.

Aber es gibt auch gutes zu berichten: habe mich grad weggeschmissen, und dem Trump mal ordentlich den Marsch geblasen, mit Extra Trumpete: klick

Und noch eine gute Nachricht: der Dicke lernt grad „Gimme five“, er ist schon recht gut, bald könnt ihr ein zu und zu niedliches Katzenfilmchen sehen 🙂 …. (Na, ist das eine gute Nachricht, oder was?????) Und unser Ofen wärmt, daß es eine Lust ist. A propos – ich muß mal gucken, was er so macht und mich wieder eine Weile flachlegen…. der neue SPIEGEL ist angekommen, selbst der hat ja inzwischen auch mal ’ne gute Nachricht, also *wink*

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

11 Kommentare zu “Wochenende, liegend

  1. Rosenfrau sagt:

    Ach je – Rücken, wie ätzend! Ich wünsche baldige Besserung!

  2. Rabin sagt:

    Gute Besserung. Im Zweifelsfall würde ich mal eine klassische Wärmflasche ausprobieren. Was genau sind denn die Auslöser für die Rückenprobleme?

    • Fjonka sagt:

      Wärmflasche hilft auch nicht dolle, hab ich. Nuja… die Zeit wird’s richten.Heute isses schon etwas besser, bisher. Auslöser ist mir oft auch nicht klar, seit einer falschen Bewegung vor Jahren kommt das in unterschiedlicher Stärke immer mal wieder.Krankengymnast sagt: muskulär.

  3. ladypark sagt:

    Oh je, gute Besserung! Hier auch zwei kranke Erwachsene, allerdings grippaler Infekt. 😦

    War gerade mit dem Hundekind spazieren und kann sagen, dass die Temperaturen inzwischen im Plusbereich sind, was man aber wegen des ätzenden Ostwinds nicht merkt.

    Die Tumpete kannte ich schon, sehr schön.

  4. Olli-V sagt:

    Dann bleib mal schön liegen und lass Dir Paracetamol reichen. Ich hoffe es wird bald wieder,
    Wie bring man einer Katze „Gimme five“ bei? Das könnten wir mit unserer auch mal üben. Das Katzentraining geht sicher auch im liegen… Gute Besserung.

    • Fjonka sagt:

      Dss geht über klickern, wenn Du eine gefräßige Katze hast *gg* Ist aber was für Fortgeschrittene. Der Dicke weiß ja schon, wie die Sache mit dem ausprobieren und den kleinen Schritten funktioniert.
      Paracetamol… bisher versuche ich‘ s ohne Schmerzmittel, seit vorgestern 2 Diclofenac vom Rücken schlicht ignoriert wurden….

      • Bibo59 sagt:

        „Rücken“ Kann auch von den Nieren kommen. Nierenbeckenentzündung ist der schlimmste Rücken, den ich kenne. Von Diclofenac lässt Du besser die Finger. Da treibst Du nur den Teufel mit dem Beelzebub aus.

      • Olli-V sagt:

        Diclofenac sollte eigentlich auch funktionieren. Bei mir wirkt aber Paracetamol 600 am besten… Aber beides zusammen würde ich nicht füttern. Halt die Ohren steif…

        • Fjonka sagt:

          Nein, mischen tu ich schon prinzipiell Nicht, da bin ich vorsichtig! Mit immer wieder hinlegen geht’s, ich frage mich bloß, wie ich am Montag arbeiten soll- sollte es morgen nicht besser sein, muß ich mich wohl vorsorglich um Ersatz bemühen und krankmelden. 😦

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s