Purzelbaum

Vorhin habe ich einen Purzelbaum geschlagen. Den ersten seit mindestens zwanzig Jahren. Mir war so danach, und ich wusste garnicht, ob ichs noch kann. (Ich kann)
Danach hab ich noch ’ne Rolle rückwärts versucht. (Geht auch)

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

9 Kommentare zu “Purzelbaum

  1. Jane Blond sagt:

    Dann bist du ja fit genug, dass ich dir nächstes Mal den Brumkreisel beibringe, oder den Knielauf 😀

  2. teff42 sagt:

    Purzelbaum und übern Schattenspringen. Ich finds gut 🙂

  3. ladypark sagt:

    Schön. 🙂
    Meine Mädels müssen gerade Übungen für die Bundesjugendspiele im Turnen aussuchen. Da habe ich ihnen vorgemacht, was ich damals auf dem Schwebebalken geturnt habe (diesmal natürlich auf dem Boden). Und tatsächlich, vieles ging noch richtig gut.
    Manchmal komme ich aus dienstlichen Gründen in Turnhallen und ich muss sagen, sie haben immer einen hohen Aufforderungscharakter für mich. Vielleicht sollte ich doch mal wieder Sport machen…

    • Fjonka sagt:

      Daß Du das überhaupt noch weißt!!!
      Ich hab ja früher fast schon leistungssportmäßig rhythmische Sportgymnastik gemacht, da könnte ich Dir nicht eine einzige Choreographie mehr vormachen, nichtmal ein Stück, weil ich mich schlichtweg nicht erinnere!

      • ladypark sagt:

        Also eine ganze Choreografie gab es damals ja auch nicht, nur eine Aneinanderreihung von Übungen. Ich kann mich an einzelne Übungen erinnern, das kannst du bestimmt auch noch.

  4. Matti sagt:

    Respekt! Ich glaub ich dürfte das nur probieren wenn ein Arzt abwesend ist. Ich vermute ich würde mich verletzen.

    Hab ihn auch als Kind schon gehasst.

    • Fjonka sagt:

      Ehrlich gestanden, hab ich tatsächlich kurz überlegt, ob ich’s wagen kann, aber dann hab ich mir gedacht „DU SPINNST JA“. Recht hatte ich! *g*
      Aber ich mochte Purzebäume auch gern, schon allein das schöne Wort!
      Kopfstand hab ich vor ein paar Monaten mal mit des Herrn Unterstützung ausprobiert, weil wir irgendwie drauf gekommen waren und ich erzählt hatte, daß ich den nach langem üben mit dem Vater als Teenie (meine ich) alleine hingekriegt hatte, aber den konnte ich nicht mehr

    • Bibo59 sagt:

      Purzelbaum ist auch gar nicht so gesund. Aikido-Rolle ist Nacken- und Rücken schonender. Weshalb auch so alte Leute wie ich die irgendwie hinkriegen. Purzelbaum habe ich verlernt, weil ich immer anders rollen muss.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s