Allgäuer Protestkuh

Nein, es gibt nicht nur das hübsche Braunvieh im Allgäu. Man hat auch, wohl in Reminiszenz für das dänische Protestschwein 😉 , Allgäuer Protestkühe nicht nur auf den Weiden stehen

sondern sogar an Häuserwänden verewigt

PS. Ihr kennt nicht das Protestschwein????

Quelle: Wikipedia, Bild von Axel Krampe

Gezüchtet wurde das Tier Ende des 19. / Anfang des 20. Jahrhunderts, als es den in Nordfriesland lebenden Dänen nach der preußischen und österreichischen Eroberung von Schleswig und Holstein verboten war, den Dannebrog zu hissen. Die dort lebenden dänischen Bauern wollten sich aber die rot-weiße Landesflagge nicht verbieten lassen. Sie züchteten mit bestehenden Sattelschweinrassen aus Protest gegen das Verbot eine neue Art Sattelschwein, die im Vorgarten herumlaufen durfte und somit „Flagge zeigen“ konnte

Aus Wikipedia

 

 

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

4 Kommentare zu “Allgäuer Protestkuh

  1. Bibo59 sagt:

    Die Protestschweine kannte ich. Aber dass es auch Protestkühe gibt, habe ich nicht gewusst.

  2. teff42 sagt:

    Das ist ja mal eine feine Geschichte 🙂
    Das wusste ich auch noch nicht.
    Gibts eigentlich auch Protesthühner? 😉

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s