Kleinvieh

Immer wieder überrasche ich mich selbst. Und zwar damit, wie ich völlig offensichtliche Dinge eeeeewig lange einfach so übersehen kann. Bis es mir dann wie Schuppen von den Augen fällt und ich von der langen Leitung steige während das Brett vor’m Kopf sich zu dem großen Bretterhaufen gesellt, der sich inzwischen schon angesammelt hat *g*

Diesmal passierte mir das, als ich mit frisch erstandenen Briefmarken heim kam. Aber schaut selbst und vergleicht:

Wer sieht, worum’s mir geht? 😉

Okay, Ihr wisst das all schon seit Jahren und beherzigt es, aber ehrlich: ich hab’s jetzt erst kapiert: Wenn ich die Briefmarken links benutzt habe, bleibt ein ganzer Bogen Müll über. Wenn ich die rechts benutzt habe bleibt eine leere Tischplatte.
Ich werde es jedenfalls von nun an besser wissen und wieder ein klein wenig weniger Müll in der Welt lassen!

Ab zu Einab damit, denn vielleicht stehn ja doch noch mehr Leute auf der Leitung 😉

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kleinvieh.

4 Kommentare zu “Kleinvieh

  1. Bibo59 sagt:

    Ich habe mich immer gefragt, warum es manche Marken nur auf Bögen gibt, andere in Streifen und manche überhaupt nicht. Ich habe immer noch die 82 Cent Marken, die ich vor der letzten Portoerhöhung gekauft habe. Dazu 8 Cent Marken, auf einem Streifen, aber schlau geworden weniger davon (nach der Portoerhöhung ist vor der Portoerhöhung) 82 Cent Marken, die meine Mutter vor der letzten Portoerhöhung gekauft hat, 70 Cent Marken, die meine Mutter nach der letzten Portoerhöhung gekauft hat (seufz), sowie 1€ und 45 Cent Marken. Die müsste ich jetzt erstmal alle aufbrauchen. Aber: Vor manchen Postfilialen gibt es Briefmarkenautomaten, die Briefmarken centgenau ausdrucken. Ich bin also für jede zukünftige Portoerhöhung gewappnet.

  2. PurpurBête sagt:

    Es gibt fast alle schönen Motive zweifach: selbst- und nassklebend. Nur nassklebende Marken sind für Sammelnde interessant. Schon deshalb kaufe ich nach Möglichkeit SCHÖNE, nassklebende. Von schön kann bei den öden Blümchen nach der langen Zeit ja keine Rede mehr sein. Ich verstehe nicht, warum die nicht jedes Quartal neue Motive drucken, sie können die alten doch ausverkaufen!

    • Fjonka sagt:

      Die Automaten sterben leider aus, bei uns zumindest gibt es so gut wie keine mehr

    • Fjonka sagt:

      Mir ist die Optik total egal. Aber ganz selten mal fällt mir auf, daß eine passende Marke auf einem Brief klebt, den ich bekomme, zB letztens eine „ja, ich will“-Marke auf einer Hochzeitseinladung. Das finde ich dann schon nett. Aber ich schätze, daß es mir oft nicht auffällt.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s