Faux-pas

Für das „neue Gebüsch“ hatte ich uA zwei Kreten bestellt – und mich schon bei Abholung über deren Baum-Form gewundert, weil ich eher buschigen Wuchs erwartet hatte. Jetzt tragen die „Kreten“ erstmals Früchte:

zwei Kilo, saftige, leckere Zwetschgen…….

Der Kuchen ist prima, aber nuja… der Standort ist reichlich blöd für Zwetschgenbäume, viel zu dunkel und eng und dann zum ernten: über dem Teich-Steihang. Schlecht!
Schiefgegangen sein muß das schon bei der Baumschule, bei dem die Gebüsch-Pflanzen bestellt worden waren, die „meine“ Gärtnerei nicht vorrätig hatte, denn dort hatten sie schon ein Schild um, auf dem stand, sie seien Kreten. Tja.

Nun warte ich noch auf die ersten Kornelkirschen. Rita vom Naturgartenverein hat mir gesagt, bei ihrer Kornelkirsche habe es sechs Jahre bis zur ersten Blüte gedauert, insofern gibts noch Hoffnung. Die Sträucher sind schon größer als ich …

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Garten.

6 Kommentare zu “Faux-pas

  1. Muri sagt:

    Ja, diese falsche Etikettierung gibt es ja leider öfter….
    Meine Kornellkirsche hat nach 2 Jahren getragen, die daraus gemacht Marmelade hat bei meinem Nachbarn diesen schönen Satz ausgelöst…
    „Mensch ich hätte Dir doch Zucker leihen können“ 😉

    • Fjonka sagt:

      *lol* – ich nehme an, Du hast 2:1-Gelierzucker benutzt? Ich mag das ja lieber, wenns etwas saurer ist, aber wer 1:1 gewöhnt ist, dem ziehts schonmal büschen was zusammen….

  2. Bibo59 sagt:

    Zu schön! Aber Kreten sind ja auch eigentlich nur verwilderte Pflaumen-Hybriden. Du weißt also nicht, was am Ende dabei rauskommt.
    Bei Naturgucker kannst Du nicht mal Krete eingeben.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s