Magnetische Worte -135-

Diesmal wieder einmal ein Beitrag zu den großen philosophischen Fragen des Lebens:

Ja, warum? Die Diskussion kann starten *gg*

Advertisements

7 Kommentare zu “Magnetische Worte -135-

  1. Bibo59 sagt:

    Ist doch ganz logisch. Nur wenn Du stundenlang mit der Mama einkaufen gehst, gibt es hinterher ein Eis.

  2. teff42 sagt:

    ich weiß es…. 0:-)

      • teff42 sagt:

        spekuliert ersteinmal weiter 😉 MIt Eis hat es jedoch nichts zu tun.

        • Fjonka sagt:

          Also, ich denke mir das als eher weniger praktische Frage, sondern mehr so mit Symbolkraft. Die Hosen, der Kauf stehen für unsere heutige Konsumwelt – warum nur, fragt die Magnetwortschreiberin, sich besinnend auf chinesiche Kinderarbeiter. Warum nicht immer erst einen Spaziergang machen? Oder das Hosengeld spenden? Oder …. eine höchst ethische Frage, da auf der Magnetwand!!!

          • teff42 sagt:

            Hehe, schon interessant was man in so eine Frage alles hereininterpretieren kann…
            Dabei ist der Anlass eher profan gewesen. Immer wenn wir in Urlaub fahren, muss ich unterwegs Hosen kaufen, weil ich sonst einfach nicht dazu komme. Der Ausspruch war der des Herrn, der mit Hund vor der Türe warten muss, bzw. mich ins Geschäft begleiten muss. Er ist in der Hinsicht auch so ein shopping Muffel wie ich…

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s