Hmpf

Bin gestern nachmittag spontan krank geworden und schleppe mich nun nach schlechter Nacht unausgeschlafen mit schnupfender Nase, brennenden Augen und geschwollenem Hals durch den Tag. Draußen stürmt es so, daß es mir drin trotz Ofen, zwei Decken und Wärmekissen unter den Füßen nicht recht warm wird (naja, liegt wohl eher am Zustand als am Sturm – das Thermometer behauptet, es habe über 21° im Wohnzimmer), in der Glotze läuft eh nix G’scheit’s und lesen ist in diesem Zustand nur begrenzt möglich, so daß es auch noch langweilig ist.

So hatte ich mir den letzten freien Tag nicht vorgestellt.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

9 Kommentare zu “Hmpf

  1. meertau sagt:

    oh weh….. alles Gute für Sie…… hier ist auch alles influenziert ….. grmpf

    • Fjonka sagt:

      Schon besser, danke.
      Morgen hab ich mich wieder arbeitend gemeldet, es sind noch Schnupfen und ein allgemeines schwächeln über, das erfahrungsgemäß morgen weniger sein wird.

  2. ladypark sagt:

    Ach wie blöd. 😦 Freunde besuchen finde ich mit so einem Infekt nicht so nett, wer will das schon haben…
    Gute und baldige Besserung!

    • Fjonka sagt:

      Stimmt, aber sie gaben grünes Licht, weilsie‘ s auch haben, schon etwas länger. Aber 2,5 Std. Haben jetzt dicke gelangt, bin froh, wieder auf dem Sofa zu sein.

  3. Oh je, das kenne ich. Auch wenn unsere „Erkältung“ fast weg ist, bin ich durch die 3-Besuchstage doch wieder sehr geplättet, lesen geht auch nicht aber Fernsehen. Wir hangeln uns durch Arte, Phoenix und ZDFinfo Dokus. Gute Besserung

  4. Bibo59 sagt:

    Du Arme! Am freien Tag krank ist nicht schön. Aber immer noch besser als krank arbeiten müssen. Gute Besserung.

  5. teff42 sagt:

    gute Besserung….schon doof an einem freien Tag krank zu sein 😦
    Wir sind im Weihnachtsstress. Heilig abend mit Herrchens Eltern und Oma essen, gestern mit meiner Familie Essen und Kaffeetrinken, und heute nochmal das Herrchens Oma Programm. Ich bin fertiger als wenn ich ne Woche durchgearbeitet hätte.

    • Fjonka sagt:

      Ohja, das ist nicht weniger anstrengend als kränkliche Langeweile! Gute Erholung!!
      Wir sind heute nachmittag bei Freunden eingeladen, aber ich bin nicht sicher, ob ich mich ihnen zumuten sollte, von wegen Ansteckung.

    • Bibo59 sagt:

      Oh, ja, so war das früher auch in meiner Familie: Vollzeitprogramm! Unter verschärften Bedingungen, weil einige Familienmitglieder sich gegenseitig nicht ausstehen konnten.
      Später war ich dann froh um jede Gelegenheit, Weihnachten nicht feiern zu müssen: Angefangen mit Fernreisen über zusammengebrochene Oberleitungen im Münsterland bis Magen-Darm. Alles war besser als das sinnlose Rumsitzen und Fressen über die Feiertage.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s