Der Vorfrühling beginnt meist Ende Februar oder Anfang März. Er wird angezeigt durch die erste Blüte von Haselnuss, Schneeglöckchen, Schwarz-Erle und Salweide, die Vollblüte des Winter-Jasmins, in den Alpen den Austrieb des Bergahorn.

(Wikipedia)

Bin draußen gewesen.
Es gibt einiges, das erfreulich ist:
– der Wasserstand im Garten ist so abgesunken, daß fast alle Büsche wieder außerhalb des Teiches stehen (wir hier im Norden versinken ja seit Monaten im Wasser, da ist sowas schon ein Grund zur Freude)
– Die ersten Winterlinge spitzen mit gelben Köpfchen aus dem Boden
– die Schneeglöckchen sind fast so weit, ihre schon abgesenkten Büten zu öffnen
– und die Knospen einiger Sträucher und Bäume beginnen, dicker zu werden!
Von erster Blüte von Haselnuß und Salweide kann noch nicht die Rede sein, aber: der Vorfrühling startet langsam!!!

 

Vorfrühling

Da draussen rauscht der Regen,
der Wind braust überm Land;
doch leise webt den Segen
des neuen Lenzes Hand.

Sie lockt aus Strauch und Bäumen
der Knospen grünen Schein,
sie schmückt mit lichten Säumen
der Wälder düstre Reih’n.

Sie webt schon an dem Kleide
der stillen Erdenbraut,
die bald zu aller Freude
dem Frühling wird getraut.

Mag jetzt der Sturm nur tosen,
er knickt die Hoffnung nicht.
Bald winken uns die Rosen
und blüh’n Vergissmeinnicht.

(Emerenz Meier 1874-1928)

Advertisements

4 Kommentare zu “

  1. wildermeter sagt:

    Im Sommer 2016 bin ich mit meinem Mann durch Niederbayern geradelt, genauer gesagt haben wir das nördliche Niederbayern umrundet. Ein Etappenziel war das Bayerische Auswanderermuseum im Emerenz-Meier-Haus „Born in Schiefweg“ in Waldkirchen (Lkr. Freyung-Grafenau): http://born-in-schiefweg.de/ Ein sehr schönes kleines Museum, sehr empfehlenswert.

  2. ladypark sagt:

    Sturm und peitschender Starkregen hier, nee, da hätte ich lieber etwas Frost und Schnee. Der Frühling wird kommen, so oder so.

  3. Bibo59 sagt:

    Das klingt ja tröstlich. Hier blüht die Hasel. Wollte ich eigentlich im Winter etwas zurückschneiden, das fiel aber wegen des Dauerregens aus. Muss ich was anderes zurückschneiden. Hab ja genug.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s