Juchu, endlich!!!!

Dies‘ Jahr gibts die ersten Walnüsse!!! (Zumindest, wenn das mit dem bestäuben klappt, nicht daß ich nachher hohle Nüsse habe….)

Die Baustelle hinten im Garten sieht schon ganz gut aus

– allerdings hat mich mitten in der letzten Etappe (Wurzeln zwischen alter und neuer Wurzelsperre ausgraben) eine Biene lahmgelegt: das dumme Tier ist aus mir völlig unverständlichen Gründen in meinen Schlappen geklettert und hat mich dann natürlich gestochen, als ich mit ebendiesem Schlappen am Fuß Wurzeln ausbuddeln wollte. Bin gleich rein: Allergietablette des Herrn, Schüssel mit kaltem Wasser, später dann Fenistilgel drauf – wird ein spannender Arbeitstag morgen (also, wenn Ihr dies lest: heute)

😦

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Flora.

8 Kommentare zu “Juchu, endlich!!!!

  1. teff42 sagt:

    Wenn nch jemand Walnussbäume möchte… Bei uns wachsen die wie Unkraut.

  2. Bibo59 sagt:

    Gute Besserung, pack Wegerich auf den Stich.
    Hast du eine Walnuss, hast du bald viele.

  3. Marianne sagt:

    Ich,Du Arme! Gute Besserung!!

  4. ladypark sagt:

    Ich vermute, einen Zweitbaum braucht es nicht. In Kragholm hatten wir einen reichlich tragenden Walnussbaum und in Blankenburg auch, weit und breit keine weiteren Walnussbäume in Sicht.

  5. satayspiess sagt:

    Na, wenn du die Bestäuber kaputt trampelst, wird das ja auch nichts mit den Walnüssen! 😉
    Gute Besserung für den Fuß, hoffentlich isser nicht zu dick.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s