De ole Katt

Heute hatten wir die Tierärztin im Haus, weil unser Dicker in den letzten Tagen nicht ordentlich fressen wollte – sogar Trockenfutter, sonst sein Ein und Alles, hatte er liegenlassen, immer nur wenig Appetit, obwohl er gequengelt hat. Und sich übergeben hat er auch mehrfach, Gras gefressen ebenfalls….

Er hat sich recht brav gefallen lassen, daß sie ihm ins Maul geguckt hat, die Lymphknoten abgetastet, den Bauch durchgeknetet, die Schleimhäute angeguckt….

Fazit: nichts festzustellen, guter Zustand für einen so alten Kerl,. Alles gut, keine Auffälligkeiten; eventuell Probleme mit zu vielen Haaren (Fellwechsel). Der Tipp war, ihm ein Stück Butter anzubieten, zum flutschen lassen 😉 Naja, ein Weilchen dran geleckt hat er, ein wenig was ist drin. Mal sehn, ob’s langt und hilft.

Außerdem, falls das nix nützt, ein paar Tipps zum ausprobieren:

  • Futter anwärmen (GERUCH!!)
  • anderes Futter (ruhig mal auch das billige Aldi-Futter probieren, manchmal muß es ganz was neues, anderes sein – alte Katzen seien da manchmal etwas wunderlich)
  • er soll allerdings täglich etwas fressen (wusste ich, hat er bisher auch), damit Nieren und Leber keinen Schaden nehmen
  • falls nicht, doch TA – Blutbild. Aber momentan sieht sie dafür keinen Anlaß.

Als sie da war, hat er übrigens, nach der Untersuchung, sehr freudig ein ein paar Test-Bröckchen genommen, sogar mit „gimme five“ und hinterherjagen und so….. Vorführeffekt?

 

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Katz'.

28 Kommentare zu “De ole Katt

  1. Stefanie sagt:

    Wie schön, dass die Tierärztin zu Euch kommt! Hat er wenigstens keinen Stress. Das finde ich eigentlich das Wichtigste. Ich drück die Daumen, dass er bald wieder ordentlich Appetit bekommt.

  2. Wie alt ist er denn? Eine Nulldiät ist für Katzen gefährlich.
    LG Susanne

  3. ladypark sagt:

    Ach das freut mich. Klingt alles doch beruhigend. Drücke die Daumen für bald wieder mehr Appetit bi de ole Kat!

  4. satayspiess sagt:

    Den BAUCH durchgeknetet????? *staun*

  5. zauberweib sagt:

    Falls bei euch ebenso schwülwarm ist, wie bei uns, kanns auch gut daran liegen, dass die Kazis einfach weniger Hunger haben. Ist bei unseren nicht anders. Probier mal Malzpaste, die ist auch gut für die „Fellverdauung“. Unser Schroeder schlabbert die weg wie nix, die gnädige Dame ist sich allerdings zu fein für solches „Tubenfutter“ 😉

    • Fjonka sagt:

      Malzpaste!? Gibts das im Tierfutterladen?

      • teff42 sagt:

        genau. Eine Marke wäre Gimpet. Meine Katzen mochten das bisher mal mehr mal weniger, (Paula hat sich dafür fast umgebracht, Bert hat angewidert den Kopf weggedreht. Meine beiden (bzw. drei) neuen (Knöpfchen, Rocky und Knasterbart) kennen das noch nicht…

        • Fjonka sagt:

          KNASTERBART! Welch toller Name!!! 🙂
          Du hast drei neue? Jungkatzen, alte, draußen, drinnen??? (Menno, ich krieg NIX mit von Euch …)

      • zauberweib sagt:

        Sicher, gibts sogar im Drogeriemarkt. Ich glaub, ich habs sogar im Supermarkt schon gesehen… Is ne Tube.

    • Witzig unser „Dicker“ heißt auch Schröder. Malzpaste meine heute auch bekommen,bei der Hitze essen sie weniger aber schlecken sich genauso häufig das Fell

      • Fjonka sagt:

        Gestern abend hat er richtig reingehauen, mit Nachschlag sogar; heute morgen wieder bloß vielleicht ne halbe Portion – aber zusammengenommen ist das schon deutlich besser als die letzten Tage

  6. Ja unsere Herren, obwohl bei weitem nicht so alt, neigen auch manchmal zur Mäkeligkeit. Damit sie sich nicht an einem Futter über-fressen Wechsel ich fast täglich die Futtersorte/Hersteller. Am liebsten haben sie Futter mit viel Gelee.

    • Fjonka sagt:

      Puh, da ich ja noch nie ein Problem mit mäkeliger Katze hatte, hab ich zwar unterschiedölichste Sorten vom guten über-70%-Fleisch-Futter im Schrank, aber an so einer Dose frißt der Dicke auch 2 Tage.
      Ehrlich gesagt weigere ich mich, auf diese Müllschleudern „Portionsverpackung“ umzustellen. Aber wer weiß, zu was der Alte mich noch riumkriegt…. das wäre aber wirklich LETZTES Mittel!

      • Aufgrund der Hitze muss ich leider auch die kleinen Portionspackung nehmen, da alles andere, selbst im Kühlschrank, nicht wirklich appetitlich bleibt. Ich gebe aber unter das Feuchtfutter im Moment immer noch extra etwas Wasser. Sie haben zwar Wasser stehen und bekommen eigentlich zu 90 % Feucht Futter aber bei der Hitze versuche ich so, zusätzliches Wasser in sie hinein zu bekommen.

  7. teff42 sagt:

    vielleicht etwas warm, zumindest hier ist es tagsüber fast unerträglich.

    • Fjonka sagt:

      Hier geht das: 24°, Wind…. Schatten auch genug…. und drin ists eh kühl. Ich denke schon, daß es dazu beiträgt, aber alles kann das nicht sein. Vielleicht hilft ja die Butter – drin ist sie inzwischen, im Kater.

    • RalfH sagt:

      Hier ist es heute nachmittag recht angenehm geworden, vielleicht ist die Abkühlung ja morgen bei Euch in OWL.

  8. RalfH sagt:

    Vielleicht macht ihm nur das Wetter zu schaffen. Wie alt ist er denn?

    • Fjonka sagt:

      Zwanzig.
      Erst haben wir uns auch wenig Gedanken gemacht, wg. Hitze und so… aber das war doller als nur „heiß“.
      Nuja, inzwischen ist die Butter im Kater, nun hoffen wir aufs flutschen 😉

      • RalfH sagt:

        Vielleicht trauert er um Patschouli!

        • Fjonka sagt:

          Wer weiß es? Allerdings würde mich das wirklich SEHR wundern….

          • RalfH sagt:

            Wenn er 20 ist, wie Du im Forum geschrieben hat, dann tritt er vielleicht bald denselben Weg an. 20 ist ja schon sehr alt für eine Katze.

            • Fjonka sagt:

              Ja, und wir wollen auch keinen unnötigen Aufriß machen – aber manchmal ists ja zB so, daß ein entzündeter Zahn da ist oder sowas, und dann denkt man „och, das wird das Alter sein“ und in Wirklichkeit könnte es ihm gut gehn. Jetzt weiß ich: keine schlimmen Dinge, Hitze, evtl Haare im Magen, Alter…. beruhigt sein, tun was geht und aufmerksam bleiben ist die Devise.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s