Endlich Urlaub!

Heute haben wir was richtig gemacht: es ist Sturmwetter mit Sonnen- und Regenfeldern, in der Sonne eigentlich recht warm, aber keinerlei Chance in unserem Garten irgendwie eine angenehme Zeit zu verbringen.
Wir mussten aber eh nach Eckernförde, und dann hatte ich die Idee am Schlei-Infozentrum einen Capp. zu trinken, und das war die beste Idee des Monats, glaube ich: das Schlei-Infozentrum* ist gleich am Strand und hat am Rand mit Blick aufs Meer eine schmale Terrasse mit Strandkörben. Wir haben den letzten ergattert und dort gefühlte 3 Stunden gesessen: Regen, Sturm, Sonne im Wechsel – aber nur die Sonne erreichte das Innere des Korbes, und es war ein echtes Urlaubsgefühl, sich die Sonne auf die Nase bratzen zu lassen, das Treiben am Strand anzugucken und den Wind Wind sein zu lassen.

Dann kam dazu, daß heute „Einkaufstag“ war, will sagen, daß ich, meist der absolute Shoppingmuffel, heute freudig und mit offenen Augen durch die Stadt bummeln konnte. Ergebnis: Zwei sündhaft teure (aber vom Honiggeld des letzten Jahres, das wir eh für Besonderes auszugeben beschlossen hatten ohne schlechtes Gewissen gekaufte) wunderhübsche runde Ringelfilzsitzkissen für die Küchenstühle, außerdem einmal „durch alle Cocktailtomaten-Sorten“ beim Marktstand mit UN-GLAUB-LICH vielen Tomatensorten – die gibts dann heute Abend statt Chips beim Hundeprofi-gucken. Die 3 Sorten, die wir als G’schmäckle angeboten bekamen, ließen keine Wünsche offen – sehr unterschiedlich und sehr intensiv schmeckend. Und dann hab ich mir noch eine ebenfalls sündhaft teure, aber qualitativ gute, nachhaltig in der Nähe hergestellte und schon länger auf der Wunschliste stehende Mufflon-Filzjacke bestellt. Beim ältesten noch offenen Kleiderladen, den ich kenne (seit 1760, mit alten Vitrinen, Regalen, Fotos an den Wänden, wenig Platz für Selbstbedienung und großer Auswahl an guten Pullis, Hemden, Jacken und eben auch einfach mal einer XS-Jacke zum anprobieren im Sortiment – was schon an sich toll ist, denn ich kauf mir keine so teure Jacke, ohne wenigstens mal Größe und Paßform getestet zu haben, und XS konnte ich nirgends sonst zum testen kriegen) Auf die Jacke freu ich mich schon, es wird aber einige Wochen dauern, bis die kommt.

Und jetzt mach ich den Ofen an und spiralisiere weitere Äpfel, und abends gibts den Hundeprofi und die aufgenommene heute-show. Gestern waren wir nämlich im Flensburger Programmkino und haben uns den Wackersdorf-Film angeguckt. Der Herr F. war damals öfter dort zum protestieren, das war ja bei ihm ums Eck, und hat danach gleich die Videos rausgesucht, die er noch hat. Also gibts in den nächsten Tagen auch „Spaltprozesse“ zu sehen (ist mir noch ein Begriff, der Titel – ich weiß nicht, ob Euch auch) Leider hat der Kinofilm sich unserer Meinung nach viel zu stark am Landrat Schuierer orientiert (wer kennt noch die „Lex Schuierer“?) und viel zu wenig die Geschichte des WAA-Widerstandes bzw des Hin und Her zwischen Regierung und Widerstand gezeigt.

Überhaupt habe ich, seit es dem Dicken besser geht, endlich das Gefühl, mehr und mehr den Urlaub zu merken (der am MO zuende ist *seufz*) und endlich auch ein wenig zu genießen. Der Katz ist inzwischen auch entwurmt, es muß sich aber noch zeigen, ob das der Grund für den Durchfall war. Insgesamt zeigt er sich aber wieder lebhafter und lauter, wie vor der Blasenentzündung. Nur daß er jetzt seit 2 Tagen niest …… beobachten ….

Ein guter Tag, der ja noch nicht vorbei ist!

*Das Schlei-Infozentrum ist übrigens gar keines, sondern ein Ostsee-Infozentrum: *klick* Ich hab mir die Ausstellung, die ziemlich interessant sein soll, noch immer nicht angesehen….

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

2 Kommentare zu “Endlich Urlaub!

  1. Anja sagt:

    Du meinst sicherlich das OIC, oder? Ostsee-Info-Center. Aber die Eckernförder Bucht ist ja im Grunde auch nur eine Verlängerung der Schlei. Bin gespannt auf Deine Mufflon-Jacke! 🙂

    • Fjonka sagt:

      Ups – ja, stimmt!
      Ich war übrigens immer noch nicht in der Ausstellung – heute hatte der Herr F. keine Lust dazu….
      Bis die Jacke kommt bist Du sicher wieder ganz gesund – und hoffentlich nicht mehr ganz so eingespannt, so daß ich mal längskieken könnte 🙂

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s