Sowas hab ich ja noch nie gesehen!!!

Dieses Foto hab ich mal extragroß gelassen, klickt es mal an, dann seht Ihr: hier ist ein Falter mit Fächerflügeln wie aus Federn! Winzigklein (etwa daumennagelbreit) saß er an der Tür zur Küche!

Ich war ratlos, und nach einigem suchen dachte ich „naja, vielleicht ist das ja nichtmal ein Falter!“ und habe kurzerhand eine „bitte um Hilfe“- Mail geschrieben – und nichtmal eine halbe Stunde später diese Antwort vorgefunden:

besten Dank für Ihre Anfrage. Dass Sie den Falter nicht auf unseren Seiten finden konnten, ist kein Wunder: Es ist ein (im landläufigen Sinne so genannter) Kleinschmetterling und wir haben uns seither auf die Großschmetterlinge beschränkt.

Zufällig kenne ich den aber: Es ist ein Federgeistchen der Gattung Alucita, nämlich Alucita hexadactyla. Weitere Abbildungen finden Sie hier: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Alucita_Hexadactyla und bei Wikipedia finden Sie einen kleinen Überblick über die Familie Alucitidae: https://de.wikipedia.org/wiki/Federgeistchen_(Familie).

Freundliche Grüße

Herbert Fuchs

*************************************
Naturschutzbüro Zollernalb e.V.

Auch von hier aus nochmal: DANKEDANKEDANKE!!!! 🙂

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fauna.

14 Kommentare zu “Sowas hab ich ja noch nie gesehen!!!

  1. Steffi sagt:

    der ist ja hübsch…

  2. beithe sagt:

    was bei dir alles so lebt 🙂
    wenn ich mal ganz viel Zeit hab mach ich auch ne Liste meiner Haus- und Hofbewohner

    • Fjonka sagt:

      Ja, mach mal, und Du wirst Dich wundern, was bei DIR so alles lebt! So viel Zeit brauchts eigentlich nicht: die Erstauflistung, okay – aber dann sukzessive hinzuzufügen, was Einer so unter die Augen kommt, das geht ja schnell…..

  3. wardawas sagt:

    Jetzt kleiden sich schon die winzigsten Falter bei Issey Miyake ein – „Pleats please!“ 😉

  4. ladypark sagt:

    Federgeistchen, was für ein wunderbar passendes und schönes Wort!

    • Fjonka sagt:

      Meist haben ja die Pilze die wunderbaren Wörter für sich gepachtet, aber stimmt – dies paßt und ist wirklich hübsch – wobei mein Favorit, die Tiernamen betreffend in meiner Liste ja noch immer der Kopfhornschröter ist 🙂

  5. Bibo59 sagt:

    Federgeistchen kannte ich bisher nur in weiß. Dieses hier siht man vermutlich gar nicht, wenn es irgendwo auf Rinde hockt.

  6. Ein wunderschönes Tierchen. Der ist sicher recht selten, oder?
    LG Susanne

  7. RalfH sagt:

    Fjonkas Expeditionen ins Tierreich!
    Dein gefiederter Freund ist wirklich ein hübsches Kerlchen!

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s