Abgekartet Nr. 15

… und wieder hat der Paradiesapfel es geschafft, mir eine Karte zukommen zu lassen, die es laaaaange an der Magnetschnur gehalten hat. Der Poststempel sagt, es sind zweieinhalb Jahre! Kein Wunder, „Kuhtilda, Muhlrike und Heulinde bei der Probe fürs Weihnachtsballett“ (Zitat Rückseite) zuzusehen macht einfach ein grinsen ins Gesicht!

Btw: huhu, Äppelken *wink*

Advertisements

4 Kommentare zu “Abgekartet Nr. 15

  1. Steffi sagt:

    sei mir nicht bös, jedoch erinnert mich das Bild irgendwie an das Tanzfoto deinerseits, was glaub ich im grünen Salon (oder irre ich mich) hängt…

    • Fjonka sagt:

      *LOL* – neee, ich bin Kummer gewöhnt, sagte mir doch vor Jahren mal Jemand, mein tanzen sehe aus wie ein wildgewordener Feudel *ggg* Obwohl: auf Zehenspitzen geh ich NIE!!! 🙂

  2. *zurückwink* Freitag 1. Prüfung, könnte den ein oder anderen Daumen brauchen… 😉

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s