Abgekartet Nr. 16

Diese Karte hab ich, es ist auch schon wieder ziemlich lange her, von Xirxe geschickt bekommen. Der Text gefällt mir so gut, er trifft mein Gefühl von „schöner Tag“ und erinnert mich an meine Urlaube in Norwegen:
ich wußte, daß es jetzt „richtig“ ist, wenn ich in einem mentalen Zustand war, der mich an jeder Wegkreuzung fühlen ließ: Da fühlt es sich besser an, da fahr ich lang! Meine Wege führten mich nach diesem Prinzip mal an wunderbare Stellen, mal nicht – aber immer fühlte ich mich da richtig, wo ich grade war. Herrlich! 🙂

3 Kommentare zu “Abgekartet Nr. 16

  1. Bibo59 sagt:

    Die ist wirklich schön. Ich plane ja immer noch die Radtour „Planlos in Deutschland“ aber mir kommt immer ein Ziel dazwischen. Zuletzt Seesen, nächstes Jahr vermutlich Mainz. Aber so ein bisschen planlos bin ich ja immer.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s