So.

Nun hat er auch noch Kaudrops, die helfen, die Darmflora wieder zu stabilisieren, der Katz. Heute war ich bei der TÄ, hab mich erstmal fürs Telefoncoaching gebührend bedankt und die dann mitgenommen. Weil er immer noch, wenn er denn aufs Klo will (was wieder in normalen Intervallen geschieht), viele unterschiedliche Plätze aufsucht, scharrt, sich hinhockt – nix, weiterläuft, scharrt, sich hinhockt….. und der Bauch nicht mehr bretthart, aber auch noch nicht normal-weich ist.

Ansonsten schnurrt er, ist deutlich lebhafter, frißt wie ein Scheunendrescher, maut wieder viel, flitzt hingerollten Bröckchen hinterher – benimmt sich also wie immer. Was un-glaub-lich erleichternd und schön anzusehen ist.

Im neuen Jahr dann, wenn die Antibiotika raus sind aus dem Körper, gibts dann eine Urinuntersuchung. Mal sehn, was dabei rauskommt. Aber erstmal ist jetzt „entspannen und genießen“ angesagt 🙂

Werbeanzeigen
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

4 Kommentare zu “So.

  1. Gut das Katzen 7 Leben haben….

  2. zauberweib sagt:

    Oh ich freu mich total mit euch! Und ich halt dem Katzerich weiter die Daumen und wünsch, dass alles wieder richtig gut wird *liebdrücks*

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s